Italien Karte

Die Karte Italiens zeigt schnell: Wo liegt was in Italien? Wo findet sich die Toskana? Und wo ist die Hauptstadt Rom oder das lebendige Mailand? Die Karte der Regionen oder Provinzen und wichtigste Städte Italiens hilft ausserdem bei der Orientierung.

Italien-Bild

Italien Karte

Die Karte Italiens zeigt schnell: Wo liegt was in Italien? Wo findet sich die Toskana? Und wo ist die Hauptstadt Rom oder das lebendige Mailand? Die Karte der Regionen oder Provinzen und wichtigste Städte Italiens hilft ausserdem bei der Orientierung.

Italien-Bild

Italien Karte

Die Karte Italiens zeigt schnell: Wo liegt was in Italien? Wo findet sich die Toskana? Und wo ist die Hauptstadt Rom oder das lebendige Mailand? Die Karte der Regionen oder Provinzen und wichtigste Städte Italiens hilft ausserdem bei der Orientierung.

Italien-Bild

Italiens Lage in Europa

In Südeuropa findet sich Italien in Form eines markanten Stiefels mit Absatz. Zu Italien gehört aber auch Sizilien - an der Fußspitze des Stiefels - und die relativ große Insel Sardinien, die in Richtung Westen (also links) neben Italien im Mittelmeer liegt.

Karte der Regionen Italiens

Die Regionen oder Provinzen Italiens findest Du in dieser Übersicht - die größten Städte inklusive. Einen Überblick und eine Beschreibung der einzelnen Regionen findest Du auf dieser Seite: Regionen Italien.


Die Landkarte von Google Maps zeigt das Straßennetz, die Ortschaften und Städte Italiens. Auch unterwegs ist Google Maps äusserst hilfreich und relativ zuverlässig: Es kann sehr gut als Routenplaner verwendet werden. Nur in äusserst ländlichen Regionen kann es zu Problemen mit dem Empfang bzw. der Internetverbindung kommen.

Die Geographie Italiens

Ganz im Norden Italiens finden sich die hohen Berge der Alpenkette. Die Provinzen Piemeont, Lombardei, Trentino, Aostatal, Ligurien und Friuli-Venezia sind davon geprägt. In den Ausläufern der Alpen finden sich auch die bekannten oberitalienischen Seen. Der Apennin ist ein weiterer Gebirgszug, der sich entlang des Stiefelschafts fast durch ganz Italien zieht - rund 1.500 Kilometer ist er lang.

Während Norditalien von den Alpen geprägt wird, finden sich im Süden, Osten und Westen verschiedene Teile des Mittelmeeres: Das thyrrenische Meer im Westen, das adratische Meer mit der Adriaküste im Osten und das Ionische Meer ganz im Süden Italiens. Der südlichste Landesteil ist Sizilien ganz unten vor der Spitze des Stiefels. Die Insel Sardinien liegt östlich des Festlandes Italiens und gehört geologisch eigentlich nicht zum Festland - es liegt auf einer eigenen Kontinentalplatte. Politisch gehört es aber dennoch zu Italien.

Von Norden nach Süden (also von oben nach unten) dehnt sich Italien über etwa 1.200 Kilometer aus. Von Osten nach Westen (also von rechts nach links) dehnt sich das Land über rund 700 Kilometer aus.

Übersicht Häfen/Flufhäfen

In der folgenden Italien-Karte findest Du einen Überblick über die wichtigsten Häfen und Flughäfen in Italien. Die Abdeckung ist sehr gut und nicht alle Häfen oder Fährhäfen und Flughäfen sind hier eingezeichnet.

Karte mit Sehenswürdigkeiten

Mit dieser Karte siehst Du die wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten Italiens auf einen Blick. Rom, Amalfiküste, Venedig, der Gardasee, der Vesuv, die Toskana mit Florenz, Pisa, Siena, Lucca oder anderen Orte oder die Dolomiten als Teil der Alpen im Norden Italiens ... das sind beliebte Reiseziele.

Gebirgszüge und Meere Italiens

Der Apennin und die Alpen beherrschen Italien sehr stark. Rundum liegen verschiedene Teile des Mittelmeeres. Der Apennin ist vor allem für Abenteurer ein gutes Ziel - hier ist nicht sonderlich viel los und die Ursprünglichkeit Italiens kommt zutage. Die Karte zeigt, wie sich die Gebirgszüge über Italien erstrecken und wo die Meere liegen.

Mehr zum Thema

Überblick Italien: Italien
Überblick Regionen: Regionen Italien
Wohin in Italien: Reiseziele Italien
Auf Tour: Einkaufen / Shopping in Italien
Reisethema Märkte: Märkte Italien

Für die Reise

Dieser Inhalt wird noch erstellt.

Gut zu Wissen

Dieser Inhalt wird noch erstellt.