Cavallino-Treporti

Der Badeort Cavallino-Treporti in Italien: Strände, Lage, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Umgebung und mehr. Mit Karten für die schnelle Orientierung.

Cavallino-Treporti-Kanal

Cavallino-Treporti

Der Badeort Cavallino-Treporti in Italien: Strände, Lage, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Umgebung und mehr. Mit Karten für die schnelle Orientierung.

Cavallino-Treporti-Kanal

Cavallino-Treporti

Der Badeort Cavallino-Treporti in Italien: Strände, Lage, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Umgebung und mehr. Mit Karten für die schnelle Orientierung.

Cavallino-Treporti-Kanal

Vor den Toren von Venedig liegt die Lagune von Venedig. Ein schmaler und lang gezogener Landstreifen trennt die Lagune von Venedig vom adriatischen Meer. Auf der Landzunge liegt die Ortschaft Cavallino Treporti – direkt neben dem beliebten Badeort Jesolo. Vor der Landzunge liegt die blaue Adria mit großem und breitem Sandstrand. Hinter der Landzunge blickt man auf die Gewässer der Lagune von Venedig. Die wasserreiche Kulturlandschaft ist neben dem herrlichen Strand auch ein kleines Naturparadies, in dem sich Dünen, Pinienbäume, Weiden, wilde Orchideen und viele Vogelarten finden. Einmal im Jahr gibt es hier zudem ein großes Feuerwerk: Das Event Beach on Fire direkt vor Venedig hält den Guiness-Rekord als längstes Feuerwerk der Welt.

Steckbrief Cavallino-Treporti

  • Name: Cavallino-Treporti
  • Sprache: Italienisch
  • Lage: Italien, Region Venetien
  • Landschaft und Umgebung: Flache Ebene und Inseln entlang der Lagune von Venedig, an der Küste des adriatischen Meeres in Norditalien.
  • Einwohner und Fläche: Rund 13.500 Einwohner, rund 45 km²
  • Diese Ortschaften (Fraktionen) gehören zu Cavallino-Treporti: Ca' Ballarin, Ca' Pasquali, Ca' Savio, Ca' di Valle, Ca' Vio, Cavallino, Lio Grando, Lio Piccolo, Mesole, Punta Sabbioni, Saccagnana, Treporti.
  • Wichtigste Sehenswürdigkeiten: Kirche Santa Maria Elisabetta in Cavallino, Strände vor Cavallino-Treporti, Feuerwerk, Fischtäler (Fischzuchtanlagen), Lagune von Venedig.

Karte-Cavallino-Treporti

Karte Cavallino-Treporti

Wo liegt Cavallino Treporti? Die Ortschaft liegt auf einem Küstenstreifen zwischen der Lagune von Vendig und der Adria. Die Landzunge ist etwa 13 Kilometer lang und 1,5 Kilometer breit. In flacher Landschaft ist man hier vom Wasser umgeben. Ein breiter und langer Sandstrand dominiert die Ortschaft in Richtung Adria – vom Badeort Jesolo bis zum Leuchtturm von Punta Sabbioni. Südwestlich wird die Landzunge von der Durchfahrt zwischen dem adriatischen Meer und der Lagune von Venedig begrenzt und hier kommen auch die Schiffsverbindungen von der Adria nach Venedig durch.

Die Wasserlandschaft der Lagune im Norden der Landzunge ist vom Fischfang geprägt. Überall ziehen sich zahlreiche kleinere und größere Inseln sowie Kanäle und Fischerhäuser aus Schilf und Holz – so genannte Casoni. Cavallino Treporti besteht darüber hinaus aus mehreren Ortschaften: Ca' Ballarin, Ca' Pasquali, Ca' Savio (sede comunale), Ca' di Valle, Ca' Vio, Cavallino, Lio Grando, Lio Piccolo, Mesole, Punta Sabbioni, Saccagnana und Treporti.



Sehenswürdigkeiten Cavallino Treporti

In Cavallino Treporti kann man die Kirche Santa Maria Elisabetta im Ort Cavallino besuchen. Hier finden sich ein bedeutendes Altarbild von Pietro della Vecchia aus den Jahren 1603 bis 1678. In Treporti ist die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit sehenswert (Chiesa della Santissima Trinità). Mehrer militärische Gebäude aus den Jahren vor dem ersten Weltkrieg sind hier ebenfalls zu finden: Die Batteria Amalfi in Punta Sabbioni, das Forte Treporti in Punta Sabbioni sowie die Batteria Vettor Pisani.

Einen nennenswerten Ortskern mit Einkaufsmeilen oder ähnlichem hat Cavallino Treporti nicht. Vielmehr stehen die Häuser verhältnismässig weit gestreut, mit vereinzelten Gruppierungen von Gebäuden beispielswiese rund um die Kriche Santissima Trinità. Wer shoppen gehen will oder Vergnügungsmeilen sucht, wird im benachbarten Jesolo fündig. Alte Bauernhäuser finden sich im gesamten Gebiet in Cavallino Treporti – unter anderem auch auf der kleinen Insel Lio Piccolo mit dem Palazzo Boldù. Auf Lio Piccolo liegt auch einer der schönsten Fischtäler (Kanäle für die Fischzucht), das Valle Olivara. Der zentrale Teil in Cavallino Treporti ist von Apartments, Campingplätzen, Restaurants, Fahrradverleih und ähnlichen Angeboten durchzogen. Von Punta Sabbioni aus starten zudem auch Boote, mit denen man die Lagune von Venedig oder die Lagunenstadt Venedig erreichen kann.

Die Lagune von Venedig gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten hier. Auf einer Fläche von rund 550 Quadratkilometern wechseln sich hier Land und Wasser ab. Zahlreiche Inseln und Kanäle durchziehen das riesige Feuchtgebiet, in dem auch Venedig liegt. Traditionell spielt der Fischfang hier eine bedeutende Rolle, so dass sich überall so genannte Fischtäler finden. Die Fischtäler sind Kanäle, die für die intensive Fischzucht genutzt werden. Auch die traditionellen Häuser der Fischer aus Holz und Schilf kann man in der Lagune bewundern. Casoni werden sie genannt. Die Lagune von Venedig verändert ihr Gesicht übrigens auch im Verlauf eines einzigen Tages, denn Teile der Lagunenfläche sind ein Watt.

Strand Cavallino Treporti

Auf 13 Kilometern zieht sich direkt neben dem großen Badeort Jesolo ein langer und breiter Strand mit feinem Sand entlang der Landzunge. Er verläuft äusserst flach, so dass auch Familien mit Kinder hier gut aufgehoben sind. Es gibt auch einen Hundestrand – neben dem Strand von Ca’Ballarin beziehungsweise zwischen dem Campingplatz Villaggio San Paolo und dem Campingplatz Union Lido, so dass die Besitzer von Vierbeinern in Cavallino Treporti ebenfalls gut aufgehoben sind. Auch in Punta Sabbioni findet sich neben dem Hautpstrand von Punta Sabbioni ein weiterer Hundestrand. Ein weiterer Hundestrand liegt direkt vor dem Ortsteil Cavallino.

Strandbars, Strandrestaurants, Bagni mit Liegestühlen und Sonnenschirmen oder auch sportliche Angebote und Zerstreuungen für Kinder sind während der Saison hier kein Problem. Surfen oder Kiten und Stand-Up-Paddling wird ebenfalls angeboten. Neben Stränden mit bezahltem Zugang gibt es auch einige freie Strände – also Strände mit freiem Zugang.

Von großer Bedeutung in Cavallino Treporti ist das alljährliche große Feuerwerk Beach on Fire. Die 13 Kilometer Küste werden bei dem großen Sommerevent mit sehr großem Aufwand in eine Farbexplosion verwandelt. Schiffe liegen dann vor der Küste, nur um die Farbenpracht zu bewundern und vom Wasser aus sieht man das Feuerwerk am Besten. Allerdings: Die flache Landschaft rundum erlaubt von überall in Cavallino Treporti einen verhältnismässig guten Blick auf das Spektakel, das auch im Guiness-Buch der Rekorde zu finden ist.

Lagune-Venedig

Cavallino-Treporti grenzt in Richtung Landesinneres an die Lagune von Venedig. Von der langen Landzunge aus kann man mit dem Schiff oder Boot direkt nach Venedig oder in die Lagune von Venedig.

Cavallino-Treporti-Strand

Vor allem ist Cavallino-Treporti ein Badeort mit langem Sandstrand. Es geht im Vergleich zum benachbarten Jesolo hier ruhiger zu - die Häuser, Restaurants und andere Angebote liegen verstreut auf der Landzunge.

Umgebung und Ausflüge

Vom Ortsteil Punta Sabbione legen Schiffe nach Venedig und in die Lagune von Venedig ab. Beides gehört zu den wichtigsten Zielen rund um die Ortschaft Cavallino Treporti. Shoppen, Nachtleben und sehr viel Entertainment findet man im benachbarten Ort Jesolo. Abstand von den großen Touristenströmen rund um Venedig findet sich bei einem Besuch in der kleinen Stadt San Donà di Piave. Darüber hinaus ist Treviso einen Besuch wert. Hinter der Lagune von Venedig im Landesinneren findet sich eine hübsche Kulturlandschaft mit Kanälen – etwa bei der Ortschaft Portegrandi, entlang des Flusses Sile bis zur romantischen Flusslandschaft bei Casale Sul Sile und Roncade. Entlang des Flusses Sile führt auch ein 52 Kilometer langer Radweg von Jesolo bis nach Treviso. Unterwegs ist auch Roncade einen Besuch wert. Mit dem Fahrrad von Cavallino Treporti entlang dieser Strecke bis nach Treviso sind es etwa 11 Kilometer mehr – je nachdem, von wo man startet.

Entlang des Verlaufes des Flusses Brenta findet sich kurz vor der Mündung in das adriatische Meer ein Gebiet, das Riviera del Brenta genannt wird. Hier liegen zahlreiche venezianische Villen – es werden Bootstouren angeboten. Mit zu diesem Gebiet gehören die Gemeinden Dolo, Fiesso d’Artico und Fossò, daneben zählt man auch Mira, Stra und Vigonovo.

Anreise Cavallino-Treporti

Mit dem Flugzeug kommt man hierher über den Flughafen Venedig, an dem selbstverständlich auch Autovermietungen zur Verfügung stehen. Entlang der Küste verkehren Busverbindungen in beide Richtungen und auch nach San Donà di Piave ist mit dem Bus gut angebunden. Die Verbindung nach San Donà di Piave ist darüber hinaus wichtig, da hier auch die Züge entlang der Adria halten. Nach Venedig gelangt man von Cavallino-Treporti zwar natürlich auch mit dem Auto – aber die Verbindung mit den Schiffen oder Booten ist deutlich beliebter. Das lokale Busnetz ATVO verbindet Cavallino-Treporti mit wichtigen Orten wie Belluno, Feltre, Brescia, Bergamo oder auch Mailand, aber auch die umliegenden Badeorte an der Adriaküste wie beispielsweise der Nachbarort Jesolo, Eraclea Mare oder Caorle und Bibione.

Karte Cavallino-Treporti

Venetien-Kueche

Genuss pur.

Die Küche Venetiens ist so vielseitig wie die Region. Eher deftig im Norden, leichte Meeresküche an der Küste, Gemüse und Reis in der Poebene. Der Weinbau gehört in Venetien selbstverständlich ebenfalls mit dazu.

Venetien-Reisezeit

Auf nach Venetien.

Lust auf eine Reise nach Venetien bekommen? Die Region Venetien ist im ganzen Jahr interessant - mit Schnee in den Bergen im Winter und mildem bis sehr warmem Klima im Sommer an der Küste. Mehr Infos dazu finden sich im Folgenden.

Venetien-Shopping

Shopping.

Elegante Mode, Lederwaren, Direktverkäufe, bunte Märkte, Outlets - Venetien hat viel zu bieten. In allen größeren Ortschaften kann man gut shoppen gehen, insbesondere Verona sticht dabei hervor. Lokale Produkte sind dabei etwas ganz Besonderes.


Mehr zum Thema:

Überblick Italien: Italien
Die Provinz: Venetien
Reisethema Märkte: Märkte Venetien
Auf Tour: Shopping in Venetien
Genuss: Spezialitäten Venetien

Für die Reise

Unterkunft: Agriturismo
Unterkommen: Camping Venetien
Tipps und Adressen: Camping in Italien
Hinkommen: Flughäfen Italien

In der Nähe

Lieblingsziel: Venedig
Alternative: Chioggia
Untouristisch: Treviso
Strand: Eraclea Mare
Nebenan: Jesolo
Strand: Caorle
Strand: Bibione