Pigna

Das schöne Dorf Pigna in der Region Ligurien in Italien: Sehenswürdigkeiten, Bilder, Lage, Umgebung, Aktivitäten, Reisezeit und viele weitere Informationen. Mit praktischen Karten für den schnellen Überblick.

Pigna

Pigna

Das schöne Dorf Pigna in der Region Ligurien in Italien: Sehenswürdigkeiten, Bilder, Lage, Umgebung, Aktivitäten, Reisezeit und viele weitere Informationen. Mit praktischen Karten für den schnellen Überblick.

Pigna

Pigna

Das schöne Dorf Pigna in der Region Ligurien in Italien: Sehenswürdigkeiten, Bilder, Lage, Umgebung, Aktivitäten, Reisezeit und viele weitere Informationen. Mit praktischen Karten für den schnellen Überblick.

Pigna

Steckbrief Pigna

  • Name: Pigna.
  • Lage: Region Ligurien, Provinz Imperia.
  • Bevölkerung: 795 Einwohner.
  • Fläche: 53,23 km².
  • Vorwahl: 184.
  • Diese Ortschaften gehören mit dazu: Zu Ventimiglia gehören keine weiteren Ortschaften (Fraktionen).
  • Umgebung: Gebirgslage.

Pigna im Regionalpark ligurische Alpen bezaubert mit bunten Häusern, engen Gassen und authentischem Charme im Landesinneren - im Nerviatal. Von der Küste ist man in etwa einer Autostunde dort. Wandern, Radfahren oder das Erkunden des mittelalterlichen Dorfes mit südlichem Flair - so verbringt man hier leicht einen ganzen Tag.

Übersicht: Wo liegt Pigna?

Pigna und Umgebung

Pigna liegt in der Provinz Imperia in Ligurien - im Landesinneren im Nervia-Tal. Pigna ist von Bergen der ligurischen Alpen umgeben, dazu gehören beispielsweise die Berge Monte Pietravecchia (2.039 m) oder der Monte Grai (2.013 m). Die Grenze zwischen Frankreich und Italien ist von Pigna nur wenige Kilometer entfernt. In Pigna zeigt sich das wahre Gesicht ligurischer Bergdörfer - bezaubernd mit kleinen Gassen, Treppen und winkeligen Fleckchen sowie auch einigen Bars und Trattorien. Sonderlich viel los ist darüber hinaus in Pigna nicht.

Sehenswürdigkeiten Pigna

In der kleinen Altstadt von Pigna dominiert die Kirche San Michele Arcangelo das Stadtbild. Sie stammt ursprünglich aus dem dreizehnten Jahrhundert und bis zum siebzehnten Jahrhundert gab es mehrere Umbauten. Der ursprüngliche Charakter ist aber noch deutlich erkennbar. In ihrem Inneren findet sich ein Polyptychon von Canavesio.

Klein aber fein ist die Kirche San Bernardo aus dem fünfzehnten Jahrhundert. Historisch-morbider Charme geht von der Kirche Santuario della Madonna di Passoscio aus, die im siebzehnten Jahrhundert erbaut wurde und noch dazu ist der Standort des hüschen Kirchleins ein schöner Aussichtspunkt oberhalb von Pigna. Ebenfalls in der Altstadt ist das Oratorium Sant'Antonio Abate zwischen den engen Gassen eingeklemmt.

Umgebung: Wandern, Radfahren und Ausflüge

Neben einigen weiteren Kirchen und ein paar weiteren historischen Gebäuden ist vor allem die Natur rund um Pigna von Interesse. Die Franco-Allavena-Hütte findet sich im Dorf Melosa auf 1.545 Metern Höhe auf der Südostseite des Monte Grai, der bis auf 2.014 Höhenmeter hinauf reicht. Zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern oder Mountainbiken finden sich rundum. Richtig hoch hinaus durch Felswände und eine spektakuläre Landschaft geht es ausserdem für Bergwanderer auf dem Wanderweg Sentiero degli Alpini - beispielsweise entlang des Monte Pietravecchia (2.038 Meter) und Monte Toraggio (1.972 Meter).

Entlang des Flusses Nervia führt ein Radweg bis zur Küste nach Ventimiglia oder weiter in die Berge nach Dolceacqua. In direkter Nachbarschaft liegt auch das überaus hübsche Dörfchen Castel Vittorio unterhalb des Berges Monte Roverbella, den man ebenfalls mit dem Fahrrad oder zu Fuß erklimmen kann. Wer eine Tour hierher unternimmt, findet in der Nähe auch das romantische Bergstädtchen Apricale. Weiter im Gebirge liegt darüber hinaus Triora beziehungsweise Molini di Triora, das ebenfalls eine Perle in den Bergen Liguriens darstellt. Überaus sehenswert ist darüber übrigens auch das Dorf Bajardo, das sich in nicht allzu weiter Entferntung findet.

Karte Pigna

Das Straßennetz und die Umgebung rund m Pigna fest im Blick: Google Maps eignet sich dank sehr guter mobiler Internetverbindungen auch hervorragend als Routenplaner für unterwegs - für Ausflüge oder die Anfahrt nach Pigna.


Mehr zum Thema:

Startseite: Italien
Die Region: Ligurien
Reisethema Märkte: Märkte Ligurien
Auf Tour: Shopping in Ligurien Genuss: Spezialitäten Ligurien
Weine: Weinbau und Weine Ligurien
Reisezeit: Klima Ligurien

Für die Reise

Unterkunft: Agriturismo
Tipps und Adressen: Camping in Italien
Hinkommen: Flughäfen Italien
Aktiv: Wandern und Radfahren in Italien
Sonnig: Strände Italien

In der Nähe

Die gesamte Region: Ligurien
In der Nähe: Dolceacqua
In der Nähe: Sanremo
In der Nähe: Badalucco
In der Nähe: Ventimiglia