Levicosee (Lago di Levico)

Der Levicosee liegt im Tal Valsugana - direkt neben der Ortschaft Levico Terme und dem Caldonazzosee. Der See und die nähere Umgebung gehören mit zu den schönsten Reisezielen im Trentino in Norditalien.

verona-statue-vor-dom

Levicosee (Lago di Levico)

Der Levicosee liegt im Tal Valsugana - direkt neben der Ortschaft Levico Terme und dem Caldonazzosee. Der See und die nähere Umgebung gehören mit zu den schönsten Reisezielen im Trentino in Norditalien.

verona-statue-vor-dom

Levicosee (Lago di Levico)

Der Levicosee liegt im Tal Valsugana - direkt neben der Ortschaft Levico Terme und dem Caldonazzosee. Der See und die nähere Umgebung gehören mit zu den schönsten Reisezielen im Trentino in Norditalien.

verona-statue-vor-dom

Steckbrief Levicosee

  • Name: Levicosee (Italienisch: Lago di Levico)
  • Lage: Italien, Provinz Trentino im Tal Valsugana (Suganertal)
  • Landschaft und Umgebung: Hügelige und ausgedehnte Tallandschaft des Valsugana, umgeben von den Bergen der südlichen Alpen.
  • Fläche und Tiefe: 1,164 km² Fläche, 38 Meter maximale Tiefe.
  • Länge und Breite: 2,840 km lang und 0,95 km breit.
  • Stadt: Der Levicosee liegt direkt neben dem Kurort Levico Terme.
  • Zuflüsse: Gebirgsbäche Rio Maggiore und Rio Vignola.
  • Wassertemperatur Levicosee: Im Mai etwa 18 bis 20 Grad, die Hauptsaison zum Baden dauert von Juni bis September 20 Grad und wärmer. In den Wintermonaten kann der See zufrieren. Es kommt aber selten vor, dass der Levicosee ganz einfriert, er ist deshalb nicht zum Eislaufen geeignet.

Der Levicosee mit dem Kurort Levico Terme und dem direkt daneben liegenden Caldonazzosee ist ein tolles Reiseziel in Norditalien / Region Trentino. Gelegen im Tal Valsugana wird er in weiten Teilen von dichtem Wald umgeben. Nur zum Ort Levico Terme hin öffnet sich das Seeufer - mit Strandbädern, Restaurants, Bootsverleih, ausgedehnten Liegenwiesen und öffentlichem Strand. Eine Holzplattform lädt zum Sonnenbad ein; auch an solchen Tagen, an denen die Wassertemperaturen zu niedrig zum Baden sind. Der Tourismus am Levicosee hält sich in Grenzen; er ist nicht so überfüllt wie einige andere Seen in der Region Trentino.

Das Ortszentrum von Levico Terme lässt sich innerhalb von etwa 15 Minuten zu Fuß leicht erreichen. Der Caldonazzosee wird vom Levicosee nur durch einen Hügel getrennt, auf dem das Dorf Tenna liegt. Rund um den See zieht sich ein Fußweg für Spaziergänge. Das umliegende Valsugana und die Gebirgskette der Lagorai bieten zahlreiche Aktivitäten in der Umgebung: Rad fahren, Wandern, Bergtouren, Wintersport und vieles mehr. Der Levicosee ist auch zum Angeln gut geeignet, im See leben Aale, Hechte, Königsbarsche, Seeforellen, Rotfedern, Schwarzbarsche, Forellenbarsche,Schleien, Sonnenbarsche und andere Fischarten. Angelscheine gibt es bei der Touristinfo in Levico Terme (Via G. Avancini 4) oder an einem der Infostellen der Touristinfo der Region (in Calceranica Terme, in Pergine Valsugana, in Caldonazzo und in Roncegno Terme). Ein Teil des fjordähnlich geformten Sees steht unter Naturschutz. Der See gehört zu den saubersten Seen Italiens und ist mit der Blauen Flagge - einem Gütesiegel für die Wasserqualität - ausgezeichnet.

Levicosee-Bootsanleger

Am Seeufer kann man Boote mieten. Direkt hinter dem Bootsverleih gibt es auch die Möglichkeit zum Essen gehen. Ausserdem starten von hier einige Wanderwege und auch ins Ortszentrum von Levico Terme ist es nicht weit.

Levicosee-Liegewiese

Ein Seebad sowie ein öffentlicher Strand mit ausgedehnter Grünfläche als Liegewiese lädt ein, den Levicosee zu geniessen. In der Nebensaison - im Mai und im September - ist es hier verhältnismässig ruhig und angenehm warm.

Levico-Terme-Blick-auf-See

Levico Terme liegt direkt am Levicosee. Eine sonnige Plattform lädt direkt am Ufer in Richtung Levico Terme zu einem Sonnenbad oder zu einem Bad im See ein - herrlich friedlicher Ausblick inklusive. Rund um den See findet sich ein Spazierweg.

Mehr zum Thema:

Überblick Italien: Italien
Die Provinz: Trentino
Reisethema Märkte: Märkte Trentino-Südtirol
Reisezeit: Klima Trentino
Genuss: Spezialitäten Trentino-Südtirol
Orientierung: Karte Trentino-Südtirol

Für die Reise

Unterkunft: Agriturismo Trentino
Tipps und Adressen: Camping in Italien
Hinkommen: Flughäfen Italien
Aktiv: Wandern und Radfahren in Italien

In der Nähe

Überblick: Valsugana
Neben dem See: Levico Terme
Mittendrin: Tenna
Nebenan: Caldonazzosee
Ausflug: Trient