Klima Emilia-Romagna

Wie ist das Klima in der Region Emilia-Romagna? Wie ist es im Sommer, Winter, Herbst und Frühling? Wann ist die beste Reisezeit für einen Wanderurlaub oder wie entwickeln sich die Wassertemperaturen? Antworten rund um das Klima und Wetter im Jahresverlauf finden sich hier - mit Klimatabellen für jeden Monat.

Sonnenuntergang-mit-Wolken

Klima Emilia-Romagna

Wie ist das Klima in der Region Emilia-Romagna? Wie ist es im Sommer, Winter, Herbst und Frühling? Wann ist die beste Reisezeit für einen Wanderurlaub oder wie entwickeln sich die Wassertemperaturen? Antworten rund um das Klima und Wetter im Jahresverlauf finden sich hier - mit Klimatabellen für jeden Monat.

Sonnenuntergang-mit-Wolken

Klima Emilia-Romagna

Wie ist das Klima in der Region Emilia-Romagna? Wie ist es im Sommer, Winter, Herbst und Frühling? Wann ist die beste Reisezeit für einen Wanderurlaub oder wie entwickeln sich die Wassertemperaturen? Antworten rund um das Klima und Wetter im Jahresverlauf finden sich hier - mit Klimatabellen für jeden Monat.

Sonnenuntergang-mit-Wolken

Das Klima in der Emilia-Romagna gehört zur Zone des Mittelmeerklimas. Im Sommer wird es heiss und trocken, im Frühling herrschen sehr milde und teils frühsommerliche Temperaturen - das Wasser ist aber noch nicht warm, im Herbst hält die warme Jahreszeit mitsamt warmen Wassertemperaturen bis in den Oktober hinein an. Im Winter ist es mild, aber aufgrund des Niederschlags oft auch feucht - allerdings ist die Emilia-Romagna mit relativ wenigen Niederschlag im Winter gesegnet. In den Gebirgslagen im emilianisch-toskanischen Apennin kann es deutlich kälter werden als die Durchschnittswerte zeigen und im Winter fällt hier Schnee - an der Küste dagegen ist es wärmer. Schneefälle in den Niederungen und Küstengebieten sind eher selten. Die folgenden Klimadaten, Klimatabellen und Klimadiragramme für das ganze Jahr zeigen die beste Reisezeit für einen Strandurlaub, Badeurlaub, Aktivurlaub mit Wanderungen oder Radfahren oder eine Kulturreise.

Klimatabelle Emilia-Romagna

klimatabelle-emilia-romagna


Lufttemperaturen Emilia-Romagna

jahresverlauf-lufttemperatur-emilia-romagna

Wassertemperaturen Emilia-Romagna

jahresverlauf-wassertemperatur-emilia-romagna

Sonnenstunden und Regentage Emilia-Romagna

verlauf-regentage-sonnenstunden-emilia-romagna

Klima im Januar

🌡 Lufttemperatur: -1 - 5 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 10 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 3 h/Tag

🌧 Regentage: 5 Tage/Monat

⛸ Schneefall: Schnee in Höhenlagen

Der Januar ist die beste Reisezeit in der Emilia-Romagna für Wintesportler - im toskanisch-emilianischen Apennin fällt mit großer Wahrscheinlichkeit Schnee. An der Küste sind die Temperaturen milder, aber mit bis zu etwa 5 Grad und vereinzelt auch etwas mehr ist es nicht gerade warm. Kalte 10 Grad sind darüber hinaus schlechte Voraussetzungen, um ins Wasser zu gehen.

Klima im Februar

🌡 Lufttemperatur: 2 - 8 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 10 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 4 h/Tag

🌧 Regentage: 5 Tage/Monat

⛸ Schneefall: Schnee in Höhenlagen

Das Klima im Februar zeigt sich ein klein wenig milder als im Januar und auch die Sonne kommt ein wenig öfter hervor. In den Gebirgslagen kann immer noch Schnee fallen oder liegen. An den Stränden und im dahinter liegenden Hügelland ist es einigermassen mild, aber nicht sonderlich warm. Der Februar ist damit nicht unbedingt die beste Reisezeit für die Emilia-Romagna.

Klima im März

🌡 Lufttemperatur: 5 - 14 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 10 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 5 h/Tag

🌧 Regentage: 7 Tage/Monat

⛸ Schneefall: Sehr vereinzelt Schnee in Höhenlagen

Langsam aber sicher wird es im März in der Emilia-Romagna etwas wärmer. Vereinzelt klettert das Thermometer insbesondere in den Niederungen und an der Küste auch über 15 Grad - es ist mild und in wärmeren Lagen zeigt sich der Frühling. Im Gebirge kann es vereinzelt aber dennoch zu Schnee kommen. Der März ist ein guter Reisemonat für Aktivurlauber, die die Region abseits des Tourismus erleben wollen.

Klima im April

🌡 Lufttemperatur: 10- 18 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 13 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 7 h/Tag

🌧 Regentage: 7 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Das Klima in der Emilia-Romagna im April ist herrlich frühlingshaft. Mit etwa 18 Grad ist der Frühling im vollen Gange, in der Sonne kann es auch schon recht warm werden und für ein Sonnenbad reichen. Die Strände sind mit einer Wassertemperatur von nur 13 Grad noch nicht für einen Badeurlaub oder Strandurlaub geeignet. Aktivurlauber wie Radfahrer oder Wanderer fühlen sich im April hier wohl.

Klima im Mai

🌡 Lufttemperatur: 14 - 22 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 18 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 7 h/Tag

🌧 Regentage: 6 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Das Klima und Wetter im Mai in der Emilia-Romagna bringt die allerersten Vorzeichen des Sommers mit sich. Die Lufttemperaturen können auf 22 Grad steigen, teilweise auch wärmer an der Küste, während es in den Bergen noch deutlich frischer ist. Mit etwa 7 Sonnenstunden pro Tag ist der Himmel meist freundlich und blau. Das Wasser ist mit 18 Grad noch ziemlich kühl, ein Strandurlaub ist im Mai noch nicht ratsam.

Klima im Juni

🌡 Lufttemperatur: 19 - 27 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 21 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 9 h/Tag

🌧 Regentage: 6 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Im Juni beginnt die sommerliche Saison. Während die Wassertemperaturen so wie auch die Lufttemperaturen nun die beste Reisezeit für einen Strand- oder Badeurlaub einläuten, hat aber die Hauptsaison noch nicht begonnen. Der Juni ist eine ideale Reisezeit für diejenigen, die verschiedene Aktivitäten wie Wanderungen, Radtouren, Besichtigungen der Orte in der Emilia-Romagna mit Strandvergnügen kombinieren wollen.

Klima im Juli

🌡 Lufttemperatur: 20 - 30 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 23 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 10 h/Tag

🌧 Regentage: 3 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Im Juli und auch im August gibt das Klima in der Emilia-Romagna die beste Reisezeit für Sonnenanbeter her. Es regnet fast gar nicht mehr, die Region ist trocken und sehr warm. Die Lufttemperaturen können dabei auch über 30 Grad steigen - vor allem an der Küste. Im Gebirge ist es ein paar Grad kühler, so dass auch im Sommer eine abwechslungsreiche Reise möglich ist. Wer empfindlich auf Hitze reagiert, sollte diesen Monat aber eher meiden.

Klima im August

🌡 Lufttemperatur: 18 - 30 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 24 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 9 h/Tag

🌧 Regentage: 3 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Auch das Klima und Wetter im August in der Emilia-Romagna ist nicht gut für Menschen geeignet, die empfindlich auf Hitze reagieren. Sonnenanbeter und Strandfans kommen jetzt aber voll auf ihre Kosten und können das aktive Strandleben der Region voll geniessen. Es ist sonnig und trocken, Aktivitäten wie Wandern oder Rad fahren sind unter Umständen keine besonders gute Idee angesichts der heissen Sommertage an den Stränden der Emilia-Romagna.

Klima im September

🌡 Lufttemperatur: 17 - 26 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 21 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 7 h/Tag

🌧 Regentage: 7 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Mit warmen 26 Grad Lufttemperatur und 21 Grad Wassertemperatur ist der Monat September ebenfalls eine gute Reisezeit für die Strände der Region. Es kann etwas häufiger zu Regenfällen kommen, die warmen Temperaturen sind dennoch gut für einen Strandurlaub oder Wassersportler geeignet, die ausserhalb der Hauptsaison reisen wollen. Aktivurlauber oder Kulturreisende können ihre Interessen gut mit Auszeiten am Strand kombinieren.

Klima im Oktober

🌡 Lufttemperatur: 12 - 20 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 18 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 5 h/Tag

🌧 Regentage: 7 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Mit dem Oktober zieht langsam der Herbst in der Emilia-Romagna ein. Der Monat ist unter anderem die beste Reisezeit für Aktivreisen und vor allem Genussreisen. Die große Sommerhitze ist vorbei - aber 20 Grad sind noch immer sehr angenehm. Die Wassertemperaturen können gerade zu Monatsbeginn noch für einen Strandbesuch reichen, das Klima zeigt sich aber für Sonnenanbeter nicht sehr wettersicher. Vereinzelt kann es auch regnen und immer öfter ist der Himmel bewölkt.

Klima im November

🌡 Lufttemperatur: 6 - 19 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 15 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 5 h/Tag

🌧 Regentage: 7 Tage/Monat

⛸ Schneefall: Vereinzelt möglich

Mit bis zu 19 Grad ist das Klima in der Emilia-Romagna im November äusserst mild und manchmal kann es gerade tagsüber noch richtig warm werden. In der Nacht oder sobald die Sonne untergeht muss man aber mit deutlicher Abkühlung rechnen. In den Gebirgslagen ist es deutlich kälter - hier kann es in der Nacht schon zu ersten Frösten und Schneefällen kommen, die an der Küste als Regen auftreten. Der November eignet sich für Reisende, die die Emilia-Romagna ausserhalb des Tourismus erkunden wollen.

Klima im Dezember

🌡 Lufttemperatur: 1 - 7 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 13 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 2 h/Tag

🌧 Regentage: 6 Tage/Monat

⛸ Schneefall: Schnee in Höhenlagen

Mit durchnittlichen 7 Grad ist der Dezember verhältnismässig kalt und nur ein wenig mild. Gerade im Gebirge kommt es nun zu Schneefällen, die Skigebiete der Region öffnen ihre Tore. Mit einer Wassertemperatur von 13 Grad ist an Baden nicht zu denken. In den Gebirgsregionen gibt es aber Thermen, die um diese Jahreszeit zum Entspannen einladen. Der Dezember ist allenfalls für eine Shoppingtour in den Städten der Emilia-Romagna geeignet, ansonsten handelt es sich für die meisten Reisenden nicht unbedingt um die beste Reisezeit.


Mehr zum Thema:

Zur Startseite: Italien
Überblick: Regionen Italien
Die Region: Emilia-Romagna
Shoppen: Märkte Emilia-Romagna
Übersicht: Karte Emilia-Romagna
Genuss: Spezialitäten Emilia-Romagna

Für die Reise

Unterkunft: Agriturismo
Tipps und Adressen: Camping in Italien
Hinkommen: Flughäfen Italien

Gut zu Wissen

In der Nähe: Ligurien
In der Nähe: Toskana
In der Nähe: Marken
In der Nähe: Venetien
In der Nähe: Lombardei