Pignola

Pignola in der Region Basilikata in Italien: Sehenswürdigkeiten, Bilder, Lage, Umgebung, Aktivitäten, Reisezeit und viele weitere Informationen. Mit praktischen Karten für den schnellen Überblick.

Pignola

Pignola

Pignola in der Region Basilikata in Italien: Sehenswürdigkeiten, Bilder, Lage, Umgebung, Aktivitäten, Reisezeit und viele weitere Informationen. Mit praktischen Karten für den schnellen Überblick.

Pignola

Pignola

Pignola in der Region Basilikata in Italien: Sehenswürdigkeiten, Bilder, Lage, Umgebung, Aktivitäten, Reisezeit und viele weitere Informationen. Mit praktischen Karten für den schnellen Überblick.

Pignola

Steckbrief Pignola

  • Name: Pignola.
  • Lage: Region Basilikata, Provinz Potenza.
  • Bevölkerung: 6.953 Einwohner.
  • Fläche: 56,24 km².
  • Vorwahl: 971.
  • Höhenlage Ortszentrum: 926 Meter.
  • Umgebung: Gebirgslage.

Bei Pignola liegen mehrere kleine Schutzgebiete, vor allem aber der Pantana-See. Oberhalb der Ortschaft liegen verhältnismässig hohe Gipfel mit Skigebieten. Im Sommer kann man hier gut wandern oder Rad Fahren gehen.

Übersicht: Wo liegt Pignola?

Pignola und Umgebung

Das romantische kleine Dörfchen Pignola liegt nur etwa 10 Kilometer entfernt von der Stadt Potenza in den Bergen des Apennin. Kleine, enge Straßen, im Winter manchmal auch Schnee und vor allem schmucke Türportale im historischen Ortskern zieren Pignola. In den Bars und Restaurants der Ortschaft wird die lokale Küche serviert - echt italienisch und unverfälscht.

Sehenswürdigkeiten Pignola

Ein Rundgang durch das historische Dorf gehört selbstverständlich zu den Aktivitäten, die in Pignola ins Programm gehören. Einst fand sich in der Ortschaft eine Steinmetzschule. Auf diese Weise entstanden rund 200 der schönen Eingänge zu den Häusern, die oft aus dem 17. oder 18. Jahrhundert stammen und noch heute die Eingangstüren zu vielen Gebäuden schmücken. Ein Museum (Museo scenografico del costume e della civiltà rurale di Pignola) informiert auf unterhaltsame Art und Weise über Trachten der Region und die ländliche Lebensweise vergangener Zeiten.

Sehenswürdigkeiten finden sich in der Kirche Santa Maria Maggiore, die Kirche Kirche Sant'Antonio Abate mit einem Portal aus dem 18ten Jahrhundert oder auch die Kirche Kirche San Rocco, die einst zu einem Kloster hier gehörte.

Umgebung Pignola

Nicht weit entfernt liegt die Ortschaft Sellata – Arioso, die vor allem für den Wintersport in der Region bekannt ist. Mit einer Seilbahn kommt man in Pignola im Winter hinauf auf den Gipfel des Monte Pierfaone, auf dem sich zwei Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden finden. Rundum liegt das Naturreservat Pantano di Pignola und das WWF-Schutzgebiet Pantano-See mit zahlreichen Wegen, Pfaden zum Erkunden im Rahmen von Wanderungen oder mit dem Fahrrad.

Karte Pignola

Die praktische Karte bei Google Maps zeigt das Straßennetz in Pignola sowie wichtige Orte der Infrastruktur und auch viele Sehenswürdigkeiten. Google Maps eignet sich ausserdem hervorragend als Routenplaner für unterwegs.


Mehr zum Thema:

Startseite: Italien
Die Region: Basilikata
Reisethema Märkte: Märkte Basilikata
Genuss: Spezialitäten Basilikata
Weine: Weinbau und Weine Basilikata
Reisezeit: Klima Basilikata

Für die Reise

Unterkunft: Agriturismo
Tipps und Adressen: Campingplätze Basilikata
Hinkommen: Flughäfen Italien
Aktiv: Wandern und Radfahren in Italien
Winter: Weihnachten in Italien

In der Nähe

In der Nähe: Potenza
In der Nähe: Calvello
In der Nähe: Satriano di Lucania
In der Nähe: Brienza