Klima Basilikata

Wie ist das Klima in der Region Basilikata? Wie ist es im Sommer, Winter, Herbst und Frühling? Wann ist die beste Reisezeit für einen Wanderurlaub, einen Radurlaub, einen Strandurlaub oder wie entwickeln sich die Wassertemperaturen? Antworten rund um das Klima und Wetter im Jahresverlauf finden sich hier - mit Klimatabellen für jeden Monat.

Sonnenuntergang-mit-Wolken

Klima Basilikata

Wie ist das Klima in der Region Basilikata? Wie ist es im Sommer, Winter, Herbst und Frühling? Wann ist die beste Reisezeit für einen Wanderurlaub, einen Radurlaub, einen Strandurlaub oder wie entwickeln sich die Wassertemperaturen? Antworten rund um das Klima und Wetter im Jahresverlauf finden sich hier - mit Klimatabellen für jeden Monat.

Sonnenuntergang-mit-Wolken

Klima Basilikata

Wie ist das Klima in der Region Basilikata? Wie ist es im Sommer, Winter, Herbst und Frühling? Wann ist die beste Reisezeit für einen Wanderurlaub, einen Radurlaub, einen Strandurlaub oder wie entwickeln sich die Wassertemperaturen? Antworten rund um das Klima und Wetter im Jahresverlauf finden sich hier - mit Klimatabellen für jeden Monat.

Sonnenuntergang-mit-Wolken

Das Klima in der Basilikata ist teils mediterran und teils kontinental - das Meer hat nur begrenzten Einfluss auf das Gesamtklima. Im Winter kann es in der Basilikata in den Küstengebieten und Niederungen milde 10 Grad werden, Minusgrade sind nicht zu erwarten. Der Winter bringt auch Regen, der die Wetterlage nasskalt machen kann. In den Höhenlagen des Gebirges fällt im Winter dann auch Schnee in der Basilikata. Im Frühling und Herbst ist es mild und der Frühsommer kehrt bereits im April/Mai ein. Im Herbst halten sich die warmen Temperaturen bis zum Oktober und November. Die Wassertemperaturen in der Region liegen von Anfang Juni bis Oktober über 20 Grad und die Lufttemperaturen steigen im Juli und August oft über 30 Grad, so dass das dann auch die beste Reisezeit für einen Strandurlaub ist. Im Herbst und Frühling weht oft der Scirocco - ein heisser Wüstenwind aus der Sahara. Die Klimatabelle der Basilikata zeigt Durchschnittswerte. Es sollte berücksichtigt werden, dass Niederungen und Küsten wärmer sein können - die Gebirgsregionen dagegen kälter.

Klimatabelle Basilikata

klimatabelle-basilikata


Temperaturen Basilikata

jahresverlauf-lufttemperatur-basilikata

Die Temperatur in der Basilikata ist in den Sommermonaten sehr heiss - mit mehr als 30 Grad. Im Winter ist die Temperatur mild mit etwa 4 bis 10 Grad. Die Temperaturen im Gebirge der Region ist deutlich niedriger, so dass es im Winter auch Schnee in den Höhenlagen gibt.

Wassertemperaturen Basilikata

jahresverlauf-wassertemperatur-basilikata

Die Wassertemperaturen in der Basilikata sind von Anfang Juni bis Ende Oktober zum Baden geeignet - mit über 20 Grad Wassertemperatur. Vereinzelt kann man auch Anfang November noch ins Wasser. In anderen Monaten sinkt die Wassertemperatur bis auf kalte 14 Grad im Februar.

Sonnenstunden und Regentage Basilikata

verlauf-regentage-sonnenstunden-basilikata

Das Klima in den Sommermonaten Juli und August ist vor allem trocken, es regnet dann kaum noch bei rund 10 bis 11 Sonnenstunden pro Tag. Im Herbst und Winter von November bis Februar fällt dagegen häufig Regen. Im Frühling und Herbst dagegen gibt es nur vereinzelte Schauer und Regenfälle.

Klima im Januar

🌡 Lufttemperatur: 4 - 10 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 14 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 4 h/Tag

🌧 Regentage: 813Tage/Monat

⛸ Schneefall: Schnee in Höhenlagen

Das winterliche Klima in der Basilikata ist in Küstennähe und in niedrigen Lagen äusserst midl mit 4 bis 10 Grad Temperatur - manchmal auch ein wenig mehr. Im Gebirge sind angesichts relativ vieler Tage mit Niederschlägen auch häufigere Schneefälle keine Seltenheit. Der Januar ist die beste Reisezeit für Wintersportfans.

Klima im Februar

🌡 Lufttemperatur: 4 - 13 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 13 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 5 h/Tag

🌧 Regentage: 11 Tage/Monat

⛸ Schneefall: Schnee in Höhenlagen

Auch im Februar zeigt sich das Klima in der Basilikata winterlich - mit milden Temperaturen an der Küste und in den Niederungen sowie verhältnismässig vielen Niederschlägen, die weit oben als Schnee fallen und die Dörfer in den Höhenlagen mit einer weissen Schneeschicht bedecken. Die Temperaturen ab etwa 1.000 Metern Höhe liegen deutlich unter den genannten Durchschnittstemperaturen.

Klima im März

🌡 Lufttemperatur: 6 - 15 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 14 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 5 h/Tag

🌧 Regentage: 10 Tage/Monat

⛸ Schneefall: Vereinzelt Schnee in Höhenlagen

Sehr vereinzelt kann es nun noch immer in den Gebirgen zu Schneefällen kommen. In den Niederungen und an der Küste ist das Klima in der Basilikata im März aber nach und nach immer frühlingshafter - mit etwas Glück erreicht die Temperatur schon deutlich über 15 Grad. Auch die Zahl der Regentage lässt im März etwas nach; mit Regenschauern muss man aber dennoch rechnen.

Klima im April

🌡 Lufttemperatur: 9 - 17 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 15 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 7 h/Tag

🌧 Regentage: 9 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Im Monat April kommt der Frühling mit aller Kraft in die Region Basilikata. Die Schneefälle hören auf und die Sonne zeigt schon jetzt rund 7 Stunden am Tag - der Himmel ist die allermeiste Zeit blau und die Landschaft blüht bei sehr milder Temperatur auf - teils können auch schon 20 Grad erreicht werden. Die Wassertemperaturen sind aber noch kalt. Der April ist die beste Reisezeit für aktive Frühlingsfans.

Klima im Mai

🌡 Lufttemperatur: 11 - 22 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 18 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 7 h/Tag

🌧 Regentage: 7 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Der Monat Mai bringt ein warmes Klima mit sich, das für eine Bade- oder Strandurlaub aber noch nicht vollständig geeignet ist. Die Temperatur im Mai in der Basilikata kann die 25 Grad vereinzelt auch übersteigen - dazu gehört aber Glück. Die Wassertemperaturen sind noch kühl. Der Mai ist einer der besten Reisemonate für Aktivreisen wie Wanderungen, Radurlaube, Kulturreisen und ähnliches. Das eine oder andere Sonnenbad ist auf jeden Fall auch schon möglich.

Klima im Juni

🌡 Lufttemperatur: 16 - 26 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 22 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 9 h/Tag

🌧 Regentage: 5 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Das Klima in der Basilikata ist im Juni schon sehr sommerlich. Die Temperaturen steigen leicht auf 25 Grad und mehr. Ab Juni beginnt nun auch die beste Reisezeit für Wasserratten: Die Temperaturen des Wassers übersteigen bis Ende Oktober die 20 Grad und sind angenehm warm. Der Juni bietet die beste Reisezeit für einen Urlaub mit Strand, Wasser, Wandern, Rad Fahren, Mounttainbiking, Canyoning, Segeln, Reiten, Kultur und vielem mehr - ausserhalb der Hauptsaison und abseits allzu arger Hitze.

Klima im Juli

🌡 Lufttemperatur: 18 - 29 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 24 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 10 h/Tag

🌧 Regentage: 2 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Das Klima im Juli in der Basilikata ist sehr warm, vereinzelt auch heiss und relativ trocken mit nur etwa 2 Regentagen im Monat. Die Sonne strahlt am meist blauen Himmel - satte 10 Stunden pro Tag. Im Juli beginnt auch die Hauptsaison in Süditalien, die Strände füllen sich im ganzen Land. Die Monate Juli und August bieten die beste Reisezeit für einen Bade- und Strandurlaub oder zum Canyoning. Für einige Aktivitäten ist es eventuell zu heiss und wer auf Hitze empfindlich ist, weicht besser auf Juni oder September aus.

Klima im August

🌡 Lufttemperatur: 18 - 29 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 25 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 10 h/Tag

🌧 Regentage: 3 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Auch der August ist von der Strand- und Wassersaison geprägt, das Klima in der Basilikata ist warm bis heiss und trocken. Auch die Wassertemperaturen erreichen ihren Höchststand im August und sind mit 25 Grad sehr angenehm warm. Abkühlung gibt es nur in den Bergen oder im Wasser. Auch in der Nacht bleibt es mit etwa 18 bis 20 Grad noch relativ warm, so dass auch der August nichts für hitzeempfindliche Menschen ist. Sonnenanbeter dagegen können sich über 10 Sonnenstunden pro Tag freuen.

Klima im September

🌡 Lufttemperatur: 16 - 26 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 23 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 8 h/Tag

🌧 Regentage: 7 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Das Klima im September in der Basilikata bringt die beste Reisezeit für Alle, die einen Urlaub am Strand, im oder am Wasser mit vielseitigen anderen Aktitäten erleben wollen - ohne mitten in der sommerlichen Hitze Süditaliens oder in der Hauptsaison zu landen. Das Wasser ist noch angenehm, die Temperatur steigt leicht noch immer über 25 Grad - aber selten über 30 und die Sonne strahl noch immer etwa 8 Stunden pro Tag. Vereinzelt sind um diese Jahreszeit dann auch Regenschauer möglich.

Klima im Oktober

🌡 Lufttemperatur: 13 - 22 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 20 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 6 h/Tag

🌧 Regentage: 10 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Der Herbst in der Basilikata fällt mit einem warmen Oktober-Klima aus. Die Temperaturen liegen tagsüber bei etwa 22 Grad, manchmal aber auch noch mehr. Die Wassertemperaturen sind mit etwa 20 Grad noch immer zum Baden oder für den Strand geeignet. Gleichzeitig bieten sich aber auch kulturelle Erlebnisse, Radtouren, Wanderungen und vieles mehr an. Vereinzelt komm tes zwar zu Regenfällen, etwa 6 Sonnenstunden pro Tag sorgen aber nach wie vor für häufig blauen Himmel.

Klima im November

🌡 Lufttemperatur: 9 - 17 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 18 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 4 h/Tag

🌧 Regentage: 11 Tage/Monat

⛸ Schneefall: Vereinzelt im Gebirge möglich

Im November ist das Klima in der Region Basilikata noch immer mild in Küstengebieten und Niederungen. Allerdings: Zum Baden reicht es kaum noch, die Wassertemperatur sinkt unter 20 Grad. Hinzu kommen häufigere Regenfälle und der Himmel zeigt sich öfter auch bewölkt. Der November ist bestenfalls eine gute Reisezeit für diejenigen, die die Region abseits des Tourismus erleben wollen - ein Aktivurlaub ist noch immer gut möglich zu dieser Jahreszeit.

Klima im Dezember

🌡 Lufttemperatur: 6 - 13 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 13 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 3 h/Tag

🌧 Regentage: 9 Tage/Monat

⛸ Schneefall: Schnee in Höhenlagen

Der Dezember bringt den Winter in die Basilikata. Während es in den wärmeren Lagen relativ mild ist, kann es im Hochgebirge nun auch zu Schneefällen kommen. Niederschläge in Form von Regen oder Schnee gibt es im Dezember etwa zu einem Drittel der Zeit, auch Wolken sind keine Seltenheit. Der Dezember ist damit in den seltensten Fällen ein guter Reisemonat, ausser gegebenenfalls für Winterfans im Gebirge.


Mehr zum Thema

Zur Startseite: Italien
Überblick: Regionen Italien
Reisethema: Märkte Basilikata
Die Region: Basilikata
Orientierung: Karte Basilikata
Genuss: Spezialitäten Kalabrien und Basilikata

Für die Reise

Unterkunft: Agriturismo Basilikata
Tipps und Adressen: Camping in Italien
Hinkommen: Flughäfen Italien
Aktiv: Wandern und Radfahren in Italien

Gut zu Wissen

In der Nähe: Apulien
In der Nähe: Sizilien