Aliano

Aliano in der Region Basilikata in Italien: Sehenswürdigkeiten, Bilder, Lage, Umgebung, Aktivitäten, Reisezeit und viele weitere Informationen. Mit praktischen Karten für den schnellen Überblick.

Aliano-von-Oben-mit-Calanchi

Aliano

Aliano in der Region Basilikata in Italien: Sehenswürdigkeiten, Bilder, Lage, Umgebung, Aktivitäten, Reisezeit und viele weitere Informationen. Mit praktischen Karten für den schnellen Überblick.

Aliano-von-Oben-mit-Calanchi

Aliano

Aliano in der Region Basilikata in Italien: Sehenswürdigkeiten, Bilder, Lage, Umgebung, Aktivitäten, Reisezeit und viele weitere Informationen. Mit praktischen Karten für den schnellen Überblick.

Aliano-von-Oben-mit-Calanchi

Steckbrief Aliano

  • Name: Aliano.
  • Lage: Region Basilikata, Provinz Matera.
  • Bevölkerung: 954 Einwohner.
  • Fläche: 98,41 km².
  • Vorwahl: 835.
  • Höhenlage Ortszentrum: 555 Meter.
  • Umgebung: Gebirgslage.

Das historische Dörfchen Aliano liegt inmitten von Bergen - hoch oben auf einem Bergkamm in ungewöhnlicher Lage. Rundum finden sich Schluchten, das Val d'Agri und eine malerische Umgebung, die sich gut für eine Entdeckungstour eignen.

Übersicht: Wo liegt Aliano?

Aliano und Umgebung

Aliano liegt inmitten von Bergen - hoch oben auf einem Bergkamm in ungewöhnlicher Lage. Rundum finden sich die typischen Lehmrücken der Region mit Abbrüchen und faszinierender Landschaft (Calanchi), das Val d'Agri und eine malerische Umgebung, die sich gut für eine Entdeckungstour eignen. Der älteste Teil des Dorfes selbst besteht aus Häusern, die aus Lehmziegeln errichtet wurden und entlang der Zufahrtsstraßen geht der Blick weit in die Landschaft. Rundum ist die Landschaft fruchtbar, mit Zitrusbäumen, Orangenbäumen und Pfirsischen, die auch als die Gärten von Aliano bekannt sind. Im malerischen Aliano wird auch Olivenöl produziert.

Aliano Sehenswürdigkeiten

Im Ortszentrum liegt die Kirche San Luigi Gonzaga aus dem 16. Jahrhundert. In ihrem Inneren findet sich ein bemerkenswertes Gemälde byzantinischen Ursprungs. In einer alten Ölmühle kann man das Museo della Civiltà Contadina (Museum bäuerlicher Traditionen) besuchen und das Museum Carlo Levi ist dem Schriftsteller Carlo Levi gewidmet, der aus Aliano kam. Das Museum ist darüber hinaus in einem historischen Gebäude unter gebracht, das den Baustil der Region und der Ortschaft sehr gut repräsentiert. Die kleine Kapelle Santuario della Madonna della Stelle liegt einige Kilometer von Aliano entfernt mit schönem Panoramablick. In der Altstadt von Aliano finden sich vereinzelt auch Wandmalerien – so genannte Murales.

In der Nähe von Aliano: Calanchi

Rund um Aliano finden sich die Calanchi di Aliano oder der Parco Calanchi, eine Landschaft aus Schluchten und Felsen von ganz eigentümlicher Schönheit und Charme. Um hin zu kommen, hält man nach den Schildern entlang der Straße Ausschau, die vom Val d'Agri nach Aliano führt. Die Calanchi di Aliano sind die wichtigste Sehenswürdigkeit des Ortes.

Karte Aliano

Die praktische Karte bei Google Maps zeigt das Straßennetz in Aliano sowie wichtige Orte der Infrastruktur und auch viele Sehenswürdigkeiten. Google Maps eignet sich ausserdem hervorragend als Routenplaner für unterwegs.


Mehr zum Thema:

Startseite: Italien
Die Region: Basilikata
Reisethema Märkte: Märkte Basilikata
Genuss: Spezialitäten Basilikata
Reisezeit: Klima Basilikata

Für die Reise

Unterkunft: Agriturismo
Tipps und Adressen: Camping in Italien
Hinkommen: Flughäfen Italien
Aktiv: Wandern und Radfahren in Italien
Weine: Weinbau und Weine Basilikata

In der Nähe

In der Nähe: Apulien
In der Nähe: Kampanien
In der Nähe: Kalabrien