Märkte Latium

Die schönsten Märkte und Wochenmärkte in der Region Latium: Markt in Tivoli, Markt am Bolsenasee, Markt in Viterbo oder Rieti und viele weitere Markttermine in der Region Latium waren auf Besucher.

Italien-Märkte-Orangen

Märkte Latium

Die schönsten Märkte und Wochenmärkte in der Region Latium: Markt in Tivoli, Markt am Bolsenasee, Markt in Viterbo oder Rieti und viele weitere Markttermine in der Region Latium waren auf Besucher.

Italien-Märkte-Orangen

Märkte Latium

Die schönsten Märkte und Wochenmärkte in der Region Latium: Markt in Tivoli, Markt am Bolsenasee, Markt in Viterbo oder Rieti und viele weitere Markttermine in der Region Latium waren auf Besucher.

Italien-Märkte-Orangen

Markt und Markthalle Civitavecchia

Der Ort Civitavecchia ist ein wichtiger Fährhafen und auch Kreuzfahrtschiffe legen in Civitavecchia an. Einkaufen kann man auf dem Wochenmarkt oder Markt in Civitavecchia, der auf der Piazza Regina Margherita statt findet. Der Markt ist nicht sonderlich tourististisch und es gibt hier Fisch, Brot, Käse, Obst, Gemüse, Wurstwaren, Kleidung sowie vieles mehr zu deutlich günstigeren Preisen als in Rom. Geöffnet ist von Monat bis Samstag in der Zeit von 06.30 bis 14.00 Uhr.

Markt in Latina und Anzio

Nicht allzu weit weg von der Küste und Sabaudia findet sich der Wochenmarkt bzw. Markt in Latina an der Via A. Vespucci in Latina – in der Altstadt. Dieser Markt findet am Samstag Abend von 18.00 bis 23.00 Uhr statt. Darüber hinhaus gibt am Deinstag in der Via Doctor Vincenzo Rossetti von 08.00 bis 14.00 Uhr einen großen Wochenmarkt mit mehreren hundert Ständen in Latina statt. Markt in Anzio ist in der Viale Antium 6. Der Markt öffnet am Samstag vormittags von 08.00 bis 13.00 Uhr. In direkter Nähe finden sich auch große Supermärkte wie etwa Conad, so dass man sich hier rundum versorgen kann.

Markt in Albano Laziale und Aprilia

Der Markt in Albano Laziale ist ein größerer Markt am Albaner See, der zwischen Frascati und Pomezia liegt. Auf etwa 100 Ständen findet sich hier so ziemlich alles, was das Herz begehrt – Lebensmittel oder andere Dinge des täglichen Bedarfs. Der Markt findet auf der Piazza Pia von 08.00 bis 13.00 Uhr an jedem Donnerstag statt. Markt in Aprilia - ganz nahe der Küstenstadt Anzio – ist entlang der Piazza delle Erbe bzw. Via AranciGiorni; von Deinstag bis Samstag in der Zeit zwischen 07.00 und 13.00 Uhr mit etwa 20 Ständen.

Markthalle bzw. Markt in Fiumicino

Einen Markt oder Wochenmarkt in Fiumicino findet sich in der Via della Foce Micina in 00054 Fiumicino. Wer in Rom Fiumincino mit dem Flugzeug auf dem Flughafen Fiumicino ankommt, muss nicht ins Statdtzentrum fahren, um einen größeren Markt zu besuchen. Der Markt hier findet jeden Samstag von 07.00 bis 13.00 Uhr statt – mit etwa 150 Ständen. Zusätzlich findet sich eine kleine Markthallte in Fiumicino: Der kleine Mercato Comunale in Fiumincino ist überdacht und öffnet in der Via del Mercato 6 täglich ausser am Sonntag von 07.00 bis 14.00 Uhr.

Markt in Terracina, Formia, Sperlonga, Gaeta und Sabaudia

Markt in Terracina ist am Donnerstag. Im Sommer findet der Markt in Terracina von 07.30 bis 20.00 Uhr statt. Im Winter öffnet der Wochenmarkt in Terracina von 09.00 bis 20.00 Uhr. Dieser Markt liegt fast direkt am Meer, nahe des Hafens von Terracina. Markt in Sabaudia - ebenfalls ein beliebter Ferienort am Meer – ist ebenfalls am Donnerstag Vormittag in zentraler Lage auf der Piazza del Comune. Ebenfalls am Donnerstag ist darüber hinaus Markt in Formia. In Sperlonga ist am Samstag Vormittag Markt – im Zentrum des Ortes. Der wöchentliche Markt im schönen Gaeta findet ebenfalls im Ortszentrum statt; an jedem Mittwoch.

Gemuese

Gemuese-Bohnen

Meeresfruechte

Märkte am Bolsenasee

Rund um den Bolsenasee finden mehrere Märkte oder Wochenmärkte statt. Markt in Montefiascone ist am jedem Mittwoch von 07.00 bis 14.00 Uhr auf der Piazza Campo Boaria. In Marta findet der Markt jeden Donnerstag Vormittag auf der Via G. Marconi statt – direkt am Ufer des Sees und entlang der Altstadt von Marta. Wer das bezaubernde Civita di Bagnoregio besuchen will, kann das mit dem Markt in Bagnoregio verbinden, der montags in der Zeit zwischen 08.00 und 14.00 Uhr stattfindet. Markt in Bolsena ist ausserdem am Dienstag Vormittag im Stadtzentrum. Markt in Latera ist am Montag Vormittag im bezaubernden Dorfzentrum.

Märkte in Viterbo und Umgebung

Markt in Viterbo ist am Samstag Vormittag im Stadtzentrum. Ein Besuch in Viterbo mit schöner Altstadt und Markt lohnt sich. Ein Besuch auf dem Markt in Tarquinia lohnt sich auch für Besucher des Küstenortes Lido di Tarquinia. Der Wochenmarkt in Tarquinia findet am Mittwoch und Sonntag Vormittag im Ortszentrum statt. In Tarquinia Lido gibt es zusätzlich am Mittwoch einen Markt im Ortszentrum. Einen Markt in Montalto di Castro gibt es zweimal in der Woche: Am Montag Vormittag und am Donnerstag Vormittag.

Märkte in Rieti und Umgebung

Ein Bauernmarkt oder Markt in Rieti findet sich von Dienstag bis Samstag von 09.00 bis 14.00 Uhr auf der Via Micioccoli – allerdings nur mit etwa 18 Ständen. Größer ist der Wochenmarkt auf der Piazzale Arduino Angelucci in Rieti. Der Markt findet von 08.00 bis 13.00 Uhr von Montag bis Samstag statt; mit etwa 40 Ständen. Im kleinen Bergdorf Monteleone Sabino gibt es im Ortszentrum am Montag einen Markt. Markt in Amatrice ist am Dienstag und Freitag Vormittag. Allerdings: Amatrice wurde 2016 von einem Erdbeben getroffen. Zumindest im Jahr 2018 ist der Wiederaufbau kaum voran gekommen.

Märkte in Frosinone und Umgebung

Markt in Frosinone ist am Donnerstag Vormittag – im Zentrum. In Cassino gibt es einen Wochenmarkt am Samstag (im Zentrum), genauso findet am Samstag ein Markt in Ceprano statt. Markt in Arpino ist am Mittwoch und am Sonntag – jeweils am Vormittag. Ein Besuch in Arpino lohnt sich. Die historischen Gassen im Bergdorf lassen sich mit einem Besuch auf dem Wochenmarkt gut verbinden. In der nahe gelegenen Kleinstadt Isola Del Liri findet der Wochenmarkt am Deinstag vormittag statt. Im Dörfchen Trevi nel Lazio kann man am Sonntag den Markt besuchen.

Auf der Suche nach den schönsten Märkten Roms? Die Märkte in der Hauptstadt Rom finden sich hier: Märkte Rom.

Markt in Tivoli

Auch im touristisch geprägten Tivoli gibt es mehrere Wochenmärkte oder Märkte. Der Wochenmarkt in Tivoli findet auf einem Parkplatz statt: Parcheggio Lunganiene Impastato neben dem Fluss Aniene, unterhalb der Altstadt Tivolis. Dieser Markt in Tivoli ist von 07.30 bis 13.30 am Mittwoch verfügbar. Ein kleiner und übersichtlicher Gemüsemarkt ist täglich in Tivoli an der Piazza Plebiscito von 07.30 bis 13.30 geöffnet – mitten in der Altstadt Tivolis. Weiterhin findet sich an der Villa Adriana in Tivoli ein Markt am Donnerstag von 07.30 bis 13.30 Uhr. Der etwas weiter weg gelegene Ortsteil Tivoli Terme bietet am Dienstag von 07.30 bis 13.30 in der Via Italo Calvino einen Wochenmarkt auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums Centro Commerciale Le Palme.


Mehr zum Thema

Überblick Italien: Italien
Genuß: Spezialitäten, Küche und Weine
Provinz: Latium
Orientierung: Karte Latium
Genuss: Spezialitäten Latium

Für die Reise

Unterkunft: Agriturismo
Tipps und Adressen: Camping in Italien
Hinkommen: Flughäfen Italien
Aktiv: Wandern und Radfahren in Italien

Gut zu Wissen

Über den Marktbesuch: Märkte in Italien
Auf Tour: Einkaufen / Shopping in Italien
Italienisch Wortschatz: Grundlagen Italienisch
Italienische Phrasen und Worte: Im Restaurant und auf dem Markt