Wortschatz Italienisch - Grundlagen

Begrüssung, Danke, Bitte, Ja und nein, Entschuldigung sowie weitere wichtige Grundlagen der italienischen Sprache. So kommt man in Italien besser zurecht und kann zumindest ein klein wenig höflich sein oder einen grundlegenden Smalltalk führen.

Zapfsäule-Italienisch

Wortschatz Italienisch - Grundlagen

Begrüssung, Danke, Bitte, Ja und nein, Entschuldigung sowie weitere wichtige Grundlagen der italienischen Sprache. So kommt man in Italien besser zurecht und kann zumindest ein klein wenig höflich sein oder einen grundlegenden Smalltalk führen.

Zapfsäule-Italienisch

Wortschatz Italienisch - Grundlagen

Begrüssung, Danke, Bitte, Ja und nein, Entschuldigung sowie weitere wichtige Grundlagen der italienischen Sprache. So kommt man in Italien besser zurecht und kann zumindest ein klein wenig höflich sein oder einen grundlegenden Smalltalk führen.

Zapfsäule-Italienisch

Begrüßung und Verabschiedung, andere Grundlagen

Ja, nein, Entschuldigen Sie und so weiter ... in Italien ist man höflich. Es gehört sich nicht, einfach ohne ein 'Entschuldigen Sie' im Restaurant nach einem weiteren Getränk zu fragen oder nur Satzfragmente von sich zu geben. Mit ein paar kleinen Redewendungen verdeutlich man Respekt. Dabei spielt die Höflichkeitsform mit 'Sie' eine große Rolle in Italien - insbesondere im Süden des Landes ist das der Fall. Ein lockeres 'Ciao' ist im Ladengeschäft, Hotel oder anderswo einfach nicht angemessen.

  • Ciao - Hallo und Tschüss (nur unter jungen Leuten und in sehr lockerer Atmosphäre)
  • Buon Giorno - Guten Tag
  • Buona Sera - Guten Abend (ab dem späten Nachmittag)
  • Buona Notte - Gute Nacht
  • Arrivederci - Auf Wiedersehen (höfliche Form der Verabschiedung)
  • Sogni d'Oro - Goldene Träume (vor dem Schlafen gehen ist ein solcher Wunsch durchaus üblich)
  • A domani - Bis morgen
  • Grazie, anche a te. - Danke, Dir auch
  • Grazie, anche a lei. - Danke, Ihnen auch
  • Sì - Ja
  • No - Nein
  • Grazie - Danke
  • Scusa - Entschuldige
  • Scusi - Entschuldigen Sie
  • Scusa, non ho capito - Entschuldige, ich habe das nicht verstanden.
  • Scusi per il ritardo - Entschuldigen Sie die Verspätung.
  • Per te - Für Dich (Umgangssprache, lockere Atmosphäre unter Freunden)
  • Per lei - Für Sie (Höflichkeitsform)
  • Mi dispiace - Es tut mir leid

Woher kommst Du?

Die Frage nach der Herkunft ist wohl der häufigste Einstieg in einen Smalltalk. So schwer ist das gar nicht, man kann relativ schnell ein paar Aussagen dazu lernen, Fragen verstehen und auch wichtige Fragen formulieren.

  • Di dove sei? - Von wo bist Du?
  • Di dove e? - Von wo sind Sie?
  • Di dove siete? - Von wo seid Ihr?
  • Sono tedesca/tedesco - Ich bin Deutsche/Deutscher.
  • Siamo tedeschi - Wir sind Deutsche.
  • Siamo dalla Germania - Wir sind aus Deutschland.
  • Tedesco - Deutsch (die deutsche Sprache)
  • Italiano - Italienisch (die italienische Sprache)
  • Inglese - Englisch (die englische Sprache)
  • Francese - Französisch (die französische Sprache)
  • Austria - Österreich
  • Sono austriaca/austriaco - Ich bin Österreicherin/Österreicher.
  • Siamo austriaci - Wir sind Österreicher
  • Svizzera - Schweiz
  • Siamo Svizzeri - Wir sind Schweizer.
  • Sono svizzera/svizzero - Ich bin Schweizerin/Schweizer.
  • Parli inglese? - Sprechen Sie englisch?
  • Parla inglese? - Sprichst Du englisch?
  • Parli tedesco? - Sprechen Sie deutsch?
  • Parla tedesco? - Sprichst Du deutsch?
  • Non parlo italiano/tedeso/inglese - Ich spreche kein Italienisch/Deutsch/Englisch.
  • Non parliamo italiano - Wir sprechen kein Italienisch
  • Non capisco l'italiano - Ich verstehe kein Italienisch
  • Non capiamo l'italiano - Wir verstehen kein Italienisch
  • Non capiamo - Wir verstehen nicht
  • Non capisco - Ich verstehe nicht
  • Capisco - Ich verstehe
  • Capiamo - Wir verstehen

Die Zahlen

Bei der Uhrzeit, beim Einkaufen, bei der Frage nach dem Alter und überhaupt in vielen Lebenslagen sind Zahlen wichtig.

  • Zero - Null
  • Uno / Una / Un - Eins / eine / ein
  • Due - Zwei
  • Tre - Drei
  • Quattro - Vier
  • Cinque - Fünf
  • Sei - Sechs
  • Sieben - Sette
  • Otto - Acht
  • Nove - Neun
  • Dieci - Zehn
  • Undici - Elf
  • Dodici - Zwölf
  • Tredici - Dreizehn
  • Quattordici - Vierzehn
  • Qindici - Fünfzehen
  • Sedici - Sechzehn
  • Diciasette - Siebzehn
  • Diciotto - Achtzehn
  • Dicianove - Neunzehn
  • Zwanzig - Venti
  • Einundzwanzig - Ventuno
  • Zweiundzwanzig - Ventidue
  • Dreiundzwanzig - Ventitré
  • Vierundzwanzig - Ventiquattro
  • ....
  • Dreissig - Trenta
  • Vierzig - Quaranta
  • Fünfzig - Cinquanta
  • Sechzig - Sessanta
  • Siebzig - Settanta
  • Achtzig - Ottanta
  • Neunzig - Novanta
  • Hundert - Cento
  • Zweihundert - Duecento
  • Dreihundert - Trecento
  • ...
  • Tausend - Mille
  • Zweitausend - Duemila
  • Dreitausend - Tremila
  • ...

Strand, Stadt und mehr: Orte

Schilder und Stadtpläne verstehen oder nach dem Weg fragen - auch hier sind einige Begriffe wichtig.

  • L'Aeroporto - der Flughafen
  • Il Stazione - der Bahnhof
  • La Fermata - die Haltestelle
  • La Strada - die Straße
  • La Casa - das Haus
  • Il Fiume - der Fluss
  • La Spiaggia - der Strand
  • Il Mare - das Meer
  • Il Lago - der See
  • Il Giardino - der Garden
  • Il Castello - das Schloss/die Burg
  • La Città - die Stadt
  • Il Villagio - das Dorf
  • Il Monte - der Berg
  • Il Sentiero - der Wanderweg
  • La pista ciclabile - der Radweg
  • Il ristorante - das Restaurant
  • Il museo - das Museum
  • La piscina - das Schwimmbad
  • La torre - der Turm
  • Il centro - das Stadtzentrum
  • Il parcheggio - der Parkplatz
  • Dov'è la torre? - Wo ist der Turm
  • Centro storico - Historisches Zentrum
  • C'è un fiume vicino - Gibt es einen Fluss in der Nähe?
  • C'è una fermata vicino - Gibt es eine Haltestelle in der Nähe?
  • C'è una farmacia vicino - Gibt es eine Apotheke in der Nähe?
  • C'è un supermercato vicino - Gibt es einen Supermarkt in der Nähe?
  • C'è un altro supermercato vicino - Gibt es einen anderen Supermarkt in der Nähe?
  • C'è una altra farmacia vicino - Gibt es eine andere Apotheke in der Nähe?

Wichtige Verben

Viele Verben der italienischen Sprache finden sich abgewandelt in verschiedenen Zusammenhängen. Autonoleggio bedeutet beipsielsweise Autovermietung, noleggiare heisst mieten/anmieten. Vietare und Proibire findet sich in abgewandelt Form auf Schildern, zum Beispiel wenn das Parken oder der Zutritt verboten ist. Einige Worte kennt man in ähnlicher Weise auch aus anderen Sprachen und kann sie leicht aus dem Englischen oder Französischen herleiten.

  • Avere - Haben
  • Essere - Sein
  • Mangiare - Essen
  • Parlare - Sprechen
  • Dormire - Schlafen
  • Andare - Gehen/Fahren
  • Funzionare - Funktionieren
  • Viaggiare - Reisen
  • Podere - Können
  • Sapere - Wissen
  • Volere - Wollen
  • Giocare - Spielen
  • Nuotare - Schwimmen
  • Bere - Trinken
  • Vedere - Sehen
  • Sentire - Hören
  • Ridere - Lachen
  • Comprare - Kaufen
  • Prendere - Nehmen
  • Dare - Geben
  • Vietare / Proibire - Verbieten
  • Permettere - Erlauben
  • Noleggiare - Mieten
  • Affitare - Mieten
  • Cercare - Suchen
  • Perdere - Verlieren
  • Dimenticare - Vergessen

Wichtige Floskeln und Phrasen

Mit ein paar Standard-Sätzen erschliesst sich die Sprache und unterwegs können diese sehr nützlich werden. Damit lassen sich einfache Sätze bilden.

  • È aperto? - Ist geöffnet?
  • Quando è aperto? - Wann ist geöffnet?
  • Dov'è la stazione? - Wo ist der Bahnhof?
  • Dov'è il centro? - Wo ist das Stadtzentrum?
  • Dov'è la città vecchia? - Wo ist die Altstadt?
  • Quando? - Wann
  • Dove? - Wo?
  • Che? - Wer?
  • Qua - hier
  • Questo / Questa - Dieses / Diese
  • Questo treno - Dieser Zug
  • Questa città - Diese Stadt
  • Avete una cartina della città? - Habt Ihr einen Stadtplan?
  • Ha una cartina della città? - Haben Sie einen Stadtplan?
  • Hai una cartina della città? - Hast Du einen Stadtplan?
  • Vorrei noleggiare un ombrellone. - Ich möchte einen Sonnenschirm ausleihen.

  • Vorrei comprare un ombrellone. - Ich möchte einen Sonnenschirm kaufen.
  • Vorrei ... - Ich würde gerne ...
  • Quanto costa un ombrellone? - Wie viel kostet ein Sonnenschirm?
  • Come arrivare a ...? - Wie komme ich nach ...?
  • Dove posso trovare un Bancomat? - Wo finde ich einen Geldautomaten?
  • Parli più piano, per favore. - Sprechen Sie langsamer, bitte.

Mehr zum Thema

Überblick Italien: Italien
Anreise und Unterkunft: Anreise und Unterkunft
Fliegen: Flughäfen in Italien
Gut unterwegs: Tanken und Tankstellen in Italien
Ohne Stress reisen: Verkehrsregeln
Mobil Reisen: Camping in Italien
Die etwas andere Unterkunft: Agriturismo

Für die Reise

Dieser Inhalt wird noch erstellt.

Gut zu Wissen

Wohin in Italien: Regionen Italien
Besserer Überblick: Italien Karte/n
Mehr Italienisch: Restaurant und Markt
Mehr Italienisch: Reise-Wortschatz