Klima Sizilien

Wie ist das Klima auf Sizlien? Wie ist es im Sommer, Winter, Herbst und Frühling und kann man im September oder Oktober in Sizilien baden gehen? Wann ist die beste Reisezeit für einen Wanderurlaub oder einen Besuch des Ätna? Antworten rund um das Klima und Wetter im Jahresverlauf finden sich hier.

Sonnenuntergang-mit-Wolken

Klima Sizilien

Wie ist das Klima auf Sizlien? Wie ist es im Sommer, Winter, Herbst und Frühling und kann man im September oder Oktober in Sizilien baden gehen? Wann ist die beste Reisezeit für einen Wanderurlaub oder einen Besuch des Ätna? Antworten rund um das Klima und Wetter im Jahresverlauf finden sich hier.

Sonnenuntergang-mit-Wolken

Klima Sizilien

Wie ist das Klima auf Sizlien? Wie ist es im Sommer, Winter, Herbst und Frühling und kann man im September oder Oktober in Sizilien baden gehen? Wann ist die beste Reisezeit für einen Wanderurlaub oder einen Besuch des Ätna? Antworten rund um das Klima und Wetter im Jahresverlauf finden sich hier.

Sonnenuntergang-mit-Wolken

Das Klima in Sizilien ist subtropisch. Der Sommer mit sehr heißen Temperaturen zieht bereits im Juni ein und erst im Oktober kühlt es deutlich ab. Der Winter ist mit bis Temperaturen zwischen 10 und 15 Grad verhältnismässig mild, aber mit 12 Regentagen im Dezember und Januar auch einigermassen nass, während im Sommer kaum noch Regen fällt. Auf dem Ätna herrscht ein besonderes Klima, hier liegt von Dezember bis März Schnee und auf etwa 2.000 Metern Höhe ist es im Sommer rund 15 Grad kühler als beispielsweise in Catania, Palermo, Messina, Syrakus, Agrigent oder Trapani. Die Saison mit warmen Wetter für einen Strand- oder Badeurlaub beginnt im Juni und geht bis weit in den Oktober. In diesem Zeitraum ist das Mittelmeer auf über 20 Grad aufgeheizt, im August werden es sogar warme 25 Grad. Der Herbst ist relativ warm, oft noch mit über 20 Grad. Das Klima im Frühling ist mit 16 bis 18 Grad im März und April etwas kühler - frühsommerlich wird es aber dann schon im Mai. Die folgenden Diagramme, Klimadaten und Klimatabellen für Sizilien zeigen Durchschnittswerte. Gerade an der Küste wie etwa in Cefalù, Castellamare oder San Vito Lo Capo kann es aber auch bis zu 40 Grad warm werden. In den Gebirgslagen dagegen ist es kühler.


Lufttemperatur Sizilien

jahresverlauf-lufttemperatur-sizilien

Sizilien liegt ganz im Süden Italiens und ist dementsprechend einer der wärmsten Flecken Italiens. Das Klima Siziliens ist im Sommer sehr warm bis heiss mit 30 Grad un mehr. Im Winter dagegen wird es kaum kälter als 10 Grad. Nur im Gebirge können die Klimaverhältnisse mit deutlich niedrigeren Lufttemperaturen vom Klima der Küste und der Niederungen Siziliens abweichen.

Wassertemperatur Sizilien

jahresverlauf-wassertemperatur-sizilien

Die durchschnittliche Wassertemperatur in oder auf Sizilien zeigt, dass von Mai bis etwa Anfang November Badesaison ist. Das Klima mit den warmen Luft- und Wassertemperaturen ist dann besonders gut zum Baden und für die Strände Siziliens geeignet. Im Winter fällt die Wassertemperatur auf etwa 13 Grad und ist damit deutlich zu kalt für einen Bade- oder Strandurlaub.

Sonnenstunden und Regentage

verlauf-regentage-sonnenstunden-sizilien

Das subtropische Klima bringt insbesondere im Winter ein feuchtes Klima mit sich - das gilt vor allem für die Monate Dezember und Januar. Im Verlauf des Frühlings wird es immer wärmer und die Regentage bleiben im Hochsommer fast ganz aus. Mehr als 10 Sonnenstunden sind in den Sommermonaten nichts ungewöhnliches, so dass Sonnenanbeter im Juni, Juli und August besonders gut auf Sizilien aufgehoben sind.

Klima im Januar

🌡 Lufttemperatur: 10 - 14,5 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 14 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 4 h/Tag

🌧 Regentage: 12 Tage/Monat

⛸ Schneefall: Schnee in Höhenlagen

Das Klima im Januar ist nicht sonderlich kalt - nur in den Bergen z.B. auf dem Ätna liegt üblicherweise Schnee im Januar. Mit 12 Regentagen ist das Klima im Januar auf Sizilien ziemlich nass und feucht. Das kann unangenehm werden, eine Unterkunft sollte nur mit Heizung gebucht werden. Die Sonne zeigt sich aber trotz allem vereinzelt und an geschützten Orten kann es 15 Grad oder sogar ein wenig wärmer werden.

Klima im Februar

🌡 Lufttemperatur: 10 - 15 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 13 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 5 h/Tag

🌧 Regentage: 11 Tage/Monat

⛸ Schneefall: Schnee in Höhenlagen

Der Winter hat auch im Februar auf Sizilien die Oberhand. Es kann zwar 15 Grad oder auch ein wenig wärmer werden, der Regen schafft aber noch immer ein nass-kaltes Klima. Auch jetzt liegt auf dem Ätna noch Schnee, in den Niederungen oder an der Küste ist Schneefall äusserst selten. Zum Baden sind die Temperaturen im Februar selbstverständlich noch viel zu kalt. Vor allem das Wasser hat nur 13 Grad.

Klima im März

🌡 Lufttemperatur: 11 - 16 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 14 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 5,5 h/Tag

🌧 Regentage: 9 Tage/Monat

⛸ Schneefall: Schnee in Höhenlagen

Der März bietet mit 14 Grad Wassertemperatur noch kein Klima zum Baden oder für einen Strandurlaub. Aber: Der Regen wird weniger, vereinzelte Schauer und teils sehr frühlingshafte Temperaturen eignen sich für Natur- und Outdoorfans. Der meist noch schneebedeckte Ätna bietet einen spektakulären Anblick. Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf - die Insel Sizilien ist grün und die Orangen hängen reif an den Bäumen.

Klima im April

🌡 Lufttemperatur: 12,5- 18,5 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 15 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 7 h/Tag

🌧 Regentage: 8 Tage/Monat

⛸ Schneefall: Vereinzelt Schnee in Höhlenlagen

Das Klima verändert sich im April hin zu deutlich wärmeren Temperaturen und mit etwas Glück kann man fast schon sommerliche Momente erleben. Hoch auf den Bergen kann vereinzelt noch etwas Schnee fallen, aber in der Regel taut dieser nun weg. Mit gut 7 Sonnenstunden pro Tag ist es auf Sizlien schon sehr sonnig und der April ist eine gute Reisezeit für alle, die die Sommerhitze scheuen und ausserhalb der Saison reisen wollen.

Klima im Mai

🌡 Lufttemperatur: 16 - 22,5 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 17 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 8,5 h/Tag

🌧 Regentage: 4 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Im Verlauf des Mai geht es auf Sizilien schon stark auf den Sommer zu. Die Wassertemperatur ist noch ziemlich frisch mit 17 Grad, nur wer mutig ist geht hinein. Aber die Lufttemperaturen ermöglichen schon das eine oder andere Sonnenbad bei gutem Wetter - vor allem in geschützten Lagen wird es jetzt schon vereinzelt ziemlich warm. Regen ist im Mai kaum noch zu erwarten. Auch der Mai ist eine gute Reisezeit ohne allzu große Hitze abseits der Hauptsaison.

Klima im Juni

🌡 Lufttemperatur: 20 - 26,5 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 21 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 10 h/Tag

🌧 Regentage: 2 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Das subtropische Klima auf Sizilien macht sich im Juni stark bemerkbar: Es ist bereits Sommer - bis 28 Grad kann es durchaus werden - und auch die Wassertemperaturen sind mit 21 Grad schon gut zum Baden oder für einen Strandurlaub geeignet. Mit Regen oder gar Schnee braucht man auf keinen Fall zu rechnen, allenfalls vereinzelt fallen ein paar Tropfen Regen. 10 Stunden lang fängt die Sonne des Südens nun an zu brennen und auch die Farben der Landschaft verändern sich.

Klima und Wetter im Juli

🌡 Lufttemperatur: 23 - 30 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 24 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 11 h/Tag

🌧 Regentage: 2 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Mit sehr wenig Regen und Lufttemperaturen, die auch über 35 Grad liegen können sowie lauwarmen 24 Grad Wassertemperatur ist der Juli einer der wärmsten Monate auf Sizilien. Toll für Sonnenanbeter, nicht das Richtige für hitzeempfindliche Menschen. Angesichts der Trockenen Klimaverhältnisse im Hochsommer kann es zu Bränden kommen. Ein Strandurlaub mit Wassersport ist um diese Jahreszeit beliebt, es handelt sich aber auch um die Hauptsaison.

Klima im August

🌡 Lufttemperatur: 23 - 30 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 25 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 10 h/Tag

🌧 Regentage: 3 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Auch der August ist vor allem sehr warm bis heiss. Das Thermometer klettert zeitweilig auch auf 39 oder 40 Grad. Mit 25 Grad ist das Wasser an den Stränden Siziliens ebenfalls lauschig warm. Insbesondere im Süden Siziliens ist es noch ein wenig wärmer als anderswo auf der Insel. Regen ist im Hochsommer kein Thema und auch jetzt besteht Brandgefahr. Sonnenhungrige Urlauber füllen in der Hauptsaison die Strände und auch Italiener haben Ferien.

Klima im September

🌡 Lufttemperatur: 21 - 27 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 24 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 8 h/Tag

🌧 Regentage: 5 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Langsam aber sicher kühlt sich das Klima im September wieder ein wenig ab. In der ersten Monatshälfte ist es in der Regel aber noch recht sommerlich, mit warmen Wasser- und Lufttemperaturen; es ist noch immer Bade- und Strandwetter. In der zweiten Monatshälfte des Septembers beginnt die Nebensaison und es wird ruhiger auf Sizilien. Vereinzelt kann es zu Schauern kommen und die Sonne brennt nicht mehr ganz so viele Stunden. Damit ist der September ein guter Monat für Wanderer, Radfahrer oder anderweitigen Aktivurlaub.

Klima im Oktober

🌡 Lufttemperatur: 17,5 - 23 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 22 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 6 h/Tag

🌧 Regentage: 9 Tage/Monat

⛸ Schneefall: kein Schnee

Im Oktober ist das Klima perfekt für diejenigen, die es angenehm warm mögen - aber nicht zu heiß. Tagsüber sind relativ kuschelige 25 Grad durchaus noch möglich - Nachts wird es jetzt unter 20 Grad. Es kann vereinzelt zu Schauern kommen, aber mit etwa 6 Sonnenstunden pro Tag ist dennoch ein spätsommerliches Klima zu erwarten. Auch das Meer ist noch warm, so dass ein Wanderurlaub, Radurlaub, eine Kulturreise oder Aktivurlaub gut mit Tagen am Strand oder im Wasser kombiniert werden können.

Klima im November

🌡 Lufttemperatur: 14 - 19 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 19 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 5 h/Tag

🌧 Regentage: 10 Tage/Monat

⛸ Schneefall: Vereinzelt möglich

Im November ist die Badesaison vorbei - das Wasser wird nur noch etwa 19 Grad warm und auch die Lufttemperaturen schaffen es nur sehr vereinzelt über 20 Grad. Wer keinen Wert auf einen Badeurlaub legt und Sizilien abseits der Touristenströme erleben will, kann sich aber noch immer über relativ milde Temperaturen in den Niederungen und an der Küste erfreuen. Ganz oben auf dem Ätna kann es zu ersten Schneefällen kommen. Das Klima ist mehr und mehr wechselhaft - mit etwa 10 Regentagen muss man also auch Schauern oder Regenfällen rechnen.

Klima im Dezember

🌡 Lufttemperatur: 11 - 16 Grad Cº

🏖 Wassertemperatur: 16 Grad Cº

🌤 Sonnenstunden: 4 h/Tag

🌧 Regentage: 12 Tage/Monat

⛸ Schneefall: Schnee in Höhenlagen

Auch der Dezember auf Sizilien zeigt sich weitestgehend wechselhaft - mit Regen und Sonne. Richtig warm wird es jetzt nicht mehr und es kommt relativ häufig zu Niederschlägen. In den niedrigen Lagen und an der Küste fällt Regen bei etwa 15 Grad, oben auf dem Ätna kann man schon ziemlich sicher mit Schneefällen rechnen. Auch die Gebirgsgruppe der Madonien in der Nähe von Palermo ist relativ hoch und damit fällt auch dort jetzt öfter der Schnee. Der Dezember ist gut für eine Städtereise oder zum Überwintern bei milden Temperaturen.


Mehr zum Thema:

Zur Startseite: Italien
Überblick: Regionen Italien
Die Region: Sizilien
Shoppen: Märkte Sizilien
Orientierung: Karte Sizilien
Wetter aktuell: Wetter Sizilien
Genuss: Spezialitäten Sizilien

Für die Reise

Mobil in Italien: Camping
Unterkünfte auf dem Land: Agriturismo
So kommt man hin: Flughäfen

Gut zu Wissen

Über den Marktbesuch: Märkte in Italien
Auf Tour: Einkaufen / Shopping in Italien
Italienisch Wortschatz: Grundlagen Italienisch