Märkte am Comer See und am Lago Maggiore

Der Comer See, der Lago Maggiore, der Ortasee und auch der Luganer See - das ist eine große Region mit zahlreichen attraktiven Märkten und Wochenmärkten. Die Provinzen Varese, Como, Lecco, Vercelli, Verbano-Cusio-Ossola und Novara laden ein.

Italien-Märkte-Orangen

Märkte am Comer See und am Lago Maggiore

Der Comer See, der Lago Maggiore, der Ortasee und auch der Luganer See - das ist eine große Region mit zahlreichen attraktiven Märkten und Wochenmärkten. Die Provinzen Varese, Como, Lecco, Vercelli, Verbano-Cusio-Ossola und Novara laden ein.

Italien-Märkte-Orangen

Märkte am Comer See und am Lago Maggiore

Der Comer See, der Lago Maggiore, der Ortasee und auch der Luganer See - das ist eine große Region mit zahlreichen attraktiven Märkten und Wochenmärkten. Die Provinzen Varese, Como, Lecco, Vercelli, Verbano-Cusio-Ossola und Novara laden ein.

Italien-Märkte-Orangen

Wochenmärkte in der Provinz Como und Lecco

Die Ostseite des Comer Sees in Italien wird von der Provinz Como und der kleinen Provinz Lecco geprägt. Der Besuch eines Wochenmarktes lohnt sich:

  • Markt in Appiano Gentile: 71 Stände, Piazza della Liberta, Dienstag, 07.30 bis 13.30
  • Markt in Como, 198 Stände: Viale C. Battisti, Dienstag, Donnerstag, Samstag, 08.00 bis 19.00
  • Markt in Como, 95 Stände: Via Mentana, Dienstag, Donnerstag, Samstag, 07.30 bis 19.00
  • Markt in Erba, 123 Stände: Piazza V. Veneto, Donnerstag, 07.30 bis 13.00
  • Markt in Olgiate Comasco: 63 Stände, Via Milano, Mittwoch, 07.00 bis 14.00
  • Markt in San Fedele Intelvi: 61 Stände, Largo IV Novembre, Mittwoch, 08.00 bis 15.00
  • Markt in Barzano: 76 Stände, Piazza Mercato, Donnerstag, 08.00 bis 12.30
  • Markt in Oggiono: 92 Stände, Piazza Manzoni, Freitag, 07.00 bis 13.00


Provinz Varese: Wochenmärkte zwischen Comer See, Lago Maggiore und Luganer See

Die Provinz Varese liegt zwischen dem Westufer des Comer Sees und dem Ostufer des Lago Maggiore. Im Norden findet sich ausserdem der Luganer See, von dem aus die Wochenmärkte der Region Varese gut erreichbar sind. Von welchem dieser Seen auch immer: In dieser Provinz finden sich tolle Märkte beziehungsweise Wochenmärkte.

  • Markt in Albizzate: 66 Stände, Piazzale Sefro, Dienstag
  • Markt in Angera: 78 Stände, Stadtzentrum, Donnerstag
  • Markt in Besozzo: 129 Stände, Stadtzentrum, Donnerstag
  • Markt in Busto Arsizio: 145 Stände, Piazza Bersaglieri, Donnerstag und Samstag
  • Markt in Cardano al Campo: 63 Stände, Piazza Angelo Ghiringhelli, Dienstag und Samstag
  • Markt in Caronno Pertusella: 60 Stände, Via B. Luini, Dienstag
  • Markt in Cassano Magnago: 143 Stände, beim Friedhof (Cimitero), Freitag
  • Markt in Castellanza: 89 Stände, Piazza Visconte Cerini, Freitag
  • Markt in Fagnano Olona: 93 Stände, Piazza Repubblica, Mittwoch
  • Markt in Gallarate: 160 Stände, Mercato Via Torino, Samstag
  • Markt in Gavirate: 89 Stände, Stadtzentrum, Freitag
  • Markt in Lavena Ponte Tresa: 164 Stände, Piazza Mercato, Samstag
  • Markt in Laveno-Mombello: 160 Stände, Stadtzentrum, Dienstag
  • Markt in Lonate Pozzolo: 87 Stände, Via Galvani, Freitag
  • Markt in Luino: 371 Stände, Stadtzentrum, Mittwoch
  • Markt in Marchirolo: 55 Stände, Viale delle Rimembranze, Dienstag
  • Markt in Saronno: 314 Stände, Stadtzentrum, Mittwoch
  • Markt in Sesto Calende: 160 Stände, Stadtzentrum
  • Markt in Somma Lombardo: 132 Stände, Via Giusti (beim Friedhof), Donnerstag
  • Markt in Tradate: 171 Stände, Piazza Liberta e Indipendenza dei Popoli, Donnerstag
  • Markt in Varese: 150 – 230 Stände, Piazza Kennedy, Montag (die meisten Stände), Donnerstag und Samstag
  • Markt in Vergiate: 74 Stände, Via Piave, Montag

Von der Westseite des Lago Maggiore wie auch vom Ortasee aus finden sich die Provinzen Novara wie auch Verbano-Cusio-Ossola, die zahlreiche größere Wochenmärkte bieten:

Märkte Provinz Novara

  • Markt in Novara: In Novara ist von Montag bis Samstag Markt von 08.00 bis 13.00 Uhr auf der Piazza Donatello. Ein kleinerer Markt findet sich am Largo Leonardi von Montag bis Samstag in Novara und auch an der Piazza Pasteur ist täglich ausser Sonntag Markt. In der Via Beltrami gibt es ebenfalls von Montag bis Samstag einen kleineren Markt.
  • Markt in Arona: 213 Stände, Corso Repubblica, Dienstag
  • Markt in Belinzago Novarese: 71 Stände, Via L. Miglio, Samstag
  • Markt in Borgomanero: 231 Stände, Corsi Cittadini, Freitag
  • Markt in Cameri: 57 Stände, Via Sabbioncelli, Dienstag
  • Markt in Cerano: 60 Stände Piazzale ex Cotonificio Valle Ticino, Dienstag
  • Markt in Galliate: 77 Stände, Piazza Vittorio Veneto, Freitag
  • Markt in Oleggio: 152 Stände, Piazza Martiri, Montag
  • Markt in Trecate: 90 Stände, Via Mazzini, Mittwoch

Märkte Provinz Verbano-Cusio-Ossola

  • Markt in Baveno: 74 Stände, Via 17 Martiri, Montag
  • Markt in Gravellona Toce: 60 Stände, Via Corridoni, Mittwoch
  • Markt in Macugnaga: 46 Stände, Piazzale Tambach, Freitag (nur im Sommer)
  • Markt in Malesco: 54 Stände, Piazza XV Martiri, Dienstag (nur im Sommer)
  • Markt in Omegna: 156 Stände, Piazza Martiri, Donnerstag
  • Markt in Ornavasso: 44 Stände, Piazza XXIV Maggio, Montag
  • Markt in Santa Maria Maggiore: 67 Stände, Via Giacombo Matteotti, Montag
  • Markt in Stresa: 68 Stände, Piazza Capucci, Freitag
  • Markt in Verbania: 53 Stände, Piazza Garibaldi, Freitag
  • Markt in Verbania: 218 Stände, Piazza Mercato, Samstag
  • Markt in Verbania: 58 Stände, Pallanza, Mittwoch (nur im Sommer)
  • Markt in Villadossola: 54 Stände, Piazuza Repubblica, Dienstag

Märkte in der Provinz Vercelli

Die Märkte oder Wochenmärkte an der Westseite des Lago Maggiore in der Provinz Vercelli bieten ebenfalls eine gute Auswahl an fast allen Wochentagen.

  • Markt in Borgosesia: 105 Stände, Piazza Mazzini, Samstag
  • Markt in Cigliano: 65 Stände, Piazza E. Ferraris, Donnerstag
  • Markt in Crescentino: 126 Stände, Centro Storico (Altstadt), Mittwoch
  • Markt in Gattinara: 105 Stände, Centro Storico (Altstadt), Dienstag
  • Markt in Livorno Ferraris: 82 Stände, Piazza Possis, Samstag
  • Markt in Santhia: 147 Stände, Piazza Municipio, Dienstag
  • Markt in Trino: 67 Stände, Corso Italia, Samstag
  • Markt in Varallo: 121 Stände, Corso Roma, Dienstag
  • Markt in Vercelli: Mit 131 Ständen ist der Wochenmarkt an der Piazza Cavour in Vercelli der größte Markt. Er findet am Dienstag und Freitag zwischen 08.00 und 13.00 Uhr statt. Einen kleinen Markt mit 15 Ständen gibt es in Vercelli darüber hinaus von Montag bis Samstag am Corso San Martino, ebenfalls von 08.00 bis 13.00 Uhr.



Mehr zum Thema:

Überblick Italien: Italien
Überblick Provinzen: Regionen Italien
Die Region: Lombardei
Orientierung: Karte/n Lombardei
Genuss: Spezialitäten Lombardei

Für die Reise

Unterkunft: Agriturismo
Tipps und Adressen: Camping in Italien
Hinkommen: Flughäfen Italien

Gut zu Wissen:

Über den Marktbesuch: Märkte in Italien
Auf Tour: Einkaufen / Shopping in Italien
Italienisch Wortschatz: Grundlagen Italienisch
Italienische Phrasen und Worte: Im Restaurant und auf dem Markt